VRay Licht

Wadlschrat

Mitglied
Jeder kennt doch diese Bilder, wo durch farbige Kirchenfenster sichtbares Licht einfällt. Mit VolumeLight in Max gar kein Problem. Wenn man den Schatten der Lichtquelle dann auf Raytrace stellt, hat man den gewünschten Effekt.

Bei VRay klappt das mit den Maxlichtern nur, wenn man den Schatten auf Shadowmap einstellt. Somit fällt das mit den bunten Bleiglasfenstern aus.

Wie kann ich das trotzdem realisieren, ohne auf den ScanlineRenderer zurückzugreifen?
 

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Schattentyp: Erweitertes Raytracing
Erw. Raytrace-Parameter: "Zweiseitge Schatten" aktiviert
Optimierungen: "Transparente Schatten" aktiviert

So funktioniert es auch mit VRay. Und ohne Volumenlicht kannst Du einfach VRay-Schatten benutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge