Vray Langsam bei vielen Kernen


cinema4d11

Grünschnabel
Hallo,
ich habe ein sehr seltsames Problem.
Ich hab mir einen sehr teuren Rechner gekauft:
2x Intel 2687W 8x 3,1 Ghz (insgesamt 16 cores bei 32 threads)
32 GB RAM
Nvidia Quadro 5000

Im vergleich der alte Rechner:
q6600 2,4GHZ 4 core (ziemlich alt)
8 GB RAM
Nvidia gt 8800

Laut Cinebench ist der neue ca. 10X so schnell, wie der alte Computer.
Neuer Rechner: ca 25 Punkte bei CPU
Alter Rechner: ca 2,3 Punkte bei CPU

Zum testen hab ich ne einfache Szene (zwei Lichter und ein Auto) rendern lassen.
Der alte Rechner braucht dafür ca 5 Minuten.
Man sollte ja jetzt meinen, das der neue Rechner viel schneller damit fertig werden müsste.
Dem ist aber nicht so. Es sind immer noch ca. 4 Minuten.
Die Materialien, Einstellungen, usw. spielen keine Rolle, da das Ergebnis immer
im verhältnis immer gleich ist.

So, und jetzt wirds seltsam.
Wenn ich in den Vray Settings "Max render threads" von 0 auf 8 setze, dauert das Bild Plötzlich nur noch um die 1,5 Minuten.
Im Task manager ist die Auslastung aber nur bei 25 %. Es werden dann auch nur 8 threads benutzt.
Es scheint aber ein Problem von Vray zu sein, weil wenn ich mit zB. Mental Ray ein Test mache, Bekomme ich das "10X schneller-Ergebnis". (bei allen 32 threads)

Ich hoffe, es kann mir hier irgendjemand weiterhelfen, bei diesem skurielen Problem.

Vielen Dank im Vorraus.
 
Zuletzt bearbeitet: