Visual C++ 2005 Express Edition - OCX einbinden

VischerM

Grünschnabel
Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tips zu diesem Programm geben
->> Visual C++ 2005 Express Edition

Bin ganz neu bei der Visual Programmierung. Nun meine Frage warum konnte
ich das Programm ganz einfach bei Microsoft downloaden ?

FREEWARE ? TRIAL ? - ich habe keine Info gefunden.

Bisher habe ich nur C programmiert :) - aber ich benötige Visuell C um ein einfaches
Feld mit 4 Buttons zu erzeugen, die wiederum über eine OCX Datei auf einer Platine
einen HIGH Pegel erzeugen. Wie komme ich am Besten mit der Visual Umgebung klar ?


Wie binde ich in dieser Version oder auch Visual C++ V.5 oder V.6 eine OCX /ActiveX
Datei ein ?



Danke für Eure Mühe.



Vischi
 

LordDeath

Erfahrenes Mitglied
Einbinden kannst du die OCX im Projektexplorer wenn du auf den "Ordner" Verweise rechtsklickst und dann den Punkt Verweis hinzufügen wählst.
Dann wechselst du zur Registerkarte COM und dort unter Durchsuchen kannst du dann deine OCX Einbinden.

Greetz
 

VischerM

Grünschnabel
DANKeee für die superschnelle Hilfe !! :)

Für mein kleines Fenster sollte diese Freeware - Express
Version schon reichen ... oder ?
Was sind denn hier die grossen Nachteile ?


Danke
Vischi
 

LordDeath

Erfahrenes Mitglied
Da reicht die Express Edition vollkommen, aber ich hab noch nie was von ner Visual C++ Express Edition gehört (Gleich mal nachschauen). Dir gehen auf alle Fälle die schönen Refactoring Funktionen flöten. Was aber noch alles nicht geht, da hab ich keine Ahnung.

Greetz
 

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
LordDeath hat gesagt.:
Da reicht die Express Edition vollkommen, aber ich hab noch nie was von ner Visual C++ Express Edition gehört (Gleich mal nachschauen).
Tztztz ^^
Es gibt 5 verschiedene Versionen der Express Editions:
Visual C# Express
VisualBasic.NET Express
Visual C++.NET Express
Web Developer Express
SQL Server 2005 Express

Die einzelnen Versionen sind speziell angepasst auf ihr Einsatzgebiet.
Man kann zum Beispiel nicht wie in Visual Studio 2005 in einer Solution C#-, VB.NET und C++.NET-Projekte mischen.
Jedes Paket bringt nur einen Compiler für die entsprechende Sprache mit. (Web Developer C# und VB.NET, C++ Compiler für C++.NET und Native C++)
Microsoft hat ursprünglich vor, die Express Editions nur für ein Jahr kostenlos zur Verfügung zu stellen. Um freien IDEs wie SharpDevelop ein Bein zu stellen, hab sie sich aber nun (vor 2 Monaten) entschieden, sie gänzlich für lau anzubieten. Ansonsten hätte man ab November 49 $ zahlen müssen.

Für kleine Projekte, sind diese IDEs aber vollkommen ausreichend.

Hier noch eine Seite, die für die Express Editions ins Leben gerufen wurde:
http://www.microsoft.com/germany/msdn/coding4fun/default.mspx
 

VischerM

Grünschnabel
Ebenfalls danke für die ausführliche Antwort ... :)

.. nun bin ich schon mal schlauer und kann mich an die
ersten Versuche wagen.



Vischi