Verbindung zwischen Pc und Laptop über WLAN-ROUTER


vital_25

Grünschnabel
Hallo,

ich bin auf eure Hilfe angewiesen. Hab folgendes Problem: Ich möchte ein Heimnetzwerk zwischen meinem Laptop(WLAN) und PC über einen WLAN-Router herstellen. Irgendwie klappt es überhaupt nicht. internetverbindung funktioniert wunderbar, die zwei rechner sind auch laut IP-Adressen in dem gleichen Netzwerk 192.168.1.100 und 101, kann aber keine verbindung zwischen ihnen aufbauen. hab mit PING versucht keine antwort von beiden.
Kann mir jemand helfen, wäre sehr nett , denn ich bin jetzt am ende meiner Kräfte :)
 

beatnut420

Grünschnabel
Hallo
Du erreichst mit beiden Pc`s den Router!? sprich du kommst mit beiden Pc`s ins Netz?!
'wie siehst denn mit der Firewall aus?! Hast du beide im gleichen subnet?!
....probier mal und sag dann wieder bescheid
greetz
 

vital_25

Grünschnabel
hallo, bei beiden ist die windows firewall ausgeschaltet nur Norton ist aktiv. Ja ich komme mit beiden ins Netz und kann mit jedem meinen Router anpingen. Die IP-adressierung ist über Router-DHCP realiesert also beide gleiches subnet
danke im voraus
 

spirit

Erfahrenes Mitglied
Hallöchen

Zur Sicherheit sollte bei WLAN kein DHCP-Server aktiviert sein. Vergebe als erstes eine statische IP-Adresse für deine Rechner und deaktiviere den DHCP-Server auf deinem Router. Wie sind die Sicherheitseinstellungen an deinem Router? ISt der MAC-Filter aktiviert? Benutzt du eine Verschlüsselung die auch in deinen Clients richtig eingetragen sind?
 

vital_25

Grünschnabel
Hallo, ersteinmal vielen Dank für eure Bemühungen!

hab die statische Adressierung auch schon probiert, geht leider auch nicht. Beim Router DHCP hab nur ein Bereich von zwei ip-adressen die vergeben werden.
wegen Norton, weiss nicht die Verbinung zum Router lässt er ja zu , also muss dann eigentlich die Kommunikation zwischen den zwei rechnern auch gehen.
habe untersch. betr.systeme xp pro und home könnte das vielleicht ein problem darstellen?
bezüglich des MAC-Filters , da ist ja nur die mac von meinem laptop von daher kann keiner durch.
 

Herli

Mitglied
Gastkonto freischalten und die IPs von Rechner und Laptop in der Firewall freigeben("vetrauenswürdig"). Hatte das gleiche Problem.
 
K

Kevin91

Hi ich kriegs trozdem nicht raus hahab genau dasselbe problem ich komm nicht klar haha ich dachte das wäre einfacher^^
 

Neue Beiträge