VBA Spalte in .TxT - Datei speichern

klanawagna

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute!

Ich hab einen kleinen Auftrag angenommen und hab echt nicht damit gerechnet, dass man dazu NICHTS im internet findet...

Wie speichere ich eine Spalte (in meinem Fall die Spalte B) in eine Textdatei per VBA? Die einzelnen Zelleninhalte sollen mit einem [Return] getrennt sein...

Wenn wer was dazu per Google findet: Wie?

Danke im Vorraus und liebe Grüße!
 

DrSoong

Iss was, Doc!
Würde in etwa so aussehen:
Visual Basic:
 Dim cnt, sInhalt, sDatei As String, lMaxZeile As Long, iFile As Integer
 sDatei = "C:\test.txt"
 lMaxZeile = 100
 iFile = FreeFile
 Open sDatei For Output As iFile
 For cnt = 1 To lMaxZeile
  sInhalt = Sheets("Tabelle1").Cells(cnt, 2).Value
  Print #iFile, sInhalt
 Next cnt
 Close iFile

Schau dir zu den Befehlen auch die VBA-Hilfe an.


Der Doc!
 

klanawagna

Erfahrenes Mitglied
Danke! Funktioniert soweit!

Allerdings, gibt es eine Möglichkeit, die Anzahl der mit einem Wert belegten Zeilen herrauszufinden?
 

DrSoong

Iss was, Doc!
Da bräuchtest du in der Schleife nur prüfen, ob die Zelle leer ist:
Visual Basic:
Dim cnt, sInhalt, sDatei As String, lMaxZeile As Long, iFile As Integer, iAnzahl As Integer
sDatei = "C:\test.txt"
lMaxZeile = 100
iFile = FreeFile
Open sDatei For Output As iFile
 For cnt = 1 To lMaxZeile
  sInhalt = Sheets("Tabelle1").Cells(cnt, 2).Value
  If sInhalt <> "" Then
   iAnzahl = iAnzahl + 1
   Print #iFile, sInhalt
  End If
 Next cnt
Close iFile
MsgBox "Anzahl: " & iAnzahl


Der Doc!