VB.net Proramm auslastung

S

Silverado

Tag leute ich brauch eure hilfe. Ich hab ein Programm geschrieben und das hat eine zu grosse CPU-Auslastung und ich wollt wissen wie ich die auslastung veringern könnte. Danke!
 

Dario Linsky

Erfahrenes Mitglied
Wie hast Du diese zu hohe Prozessorauslastung denn hinbekommen? Zeig mal Deinen Code, da müsste ja sicher was zu optimieren sein. ;)
Ansonsten grundsätzlich: Alles was nicht nötig ist, raus! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silverado

den code kann ich ich nicht posten viel zu lang ich bin grad am optimieren und evants einfügen soll angeblich helfen prozesoorleistung rauszuholen.
 

Dario Linsky

Erfahrenes Mitglied
Mit VB.net hab ich eigentlich noch gar nichts richtiges programmiert, ich habs mir nur mal angesehen, weil es mich interessiert hat.
Wenn es um .net geht, benutz ich lieber C#, die Sprache gefällt mir besser. Besonders viel gemacht hab ich damit allerdings auch noch nicht.
 
S

Silverado

Irgendjemand kennt sich bestimmt noch den befehl von vb6 DoEvent. Das brauche ich jetzt für mein Programm. Ich hab gelesen das es so was ähnliches auch in vb.net gibt da ist es aber keine Funktion sondern eine Methode (DoEvents-Methode) wie wende ich die unter vb.net an? Oder wie komme ich zum gleichen ziel wie über DoEvents bei vb6.
 
S

Silverado

Super tut. Ha so billig wieso bin ich nicht gleich drauf gekommen ich so was in de art probiert ging nicht dann hab ich eine Funktion versucht zu Programmieren na ja zu komplex. Danke!!!
Schließlich Funktioniert es Prozessorleistung von 85% auf 4% Super.