[VB.NET] Auf ein Panel-Objekt zeichnen

proprogger

Mitglied
Hi!

Ich hab Probleme wenn ich auf ein Panel-Objekt zeichne:
Er aktualisiert das Bild automatisch nach jedem Zeichenbefehl.
Also erst lösche ich das gezeichnete mit clear() vom Graphics-Objekt.
Dann zeichne ich einige Linien und Bilder auf das Panel.
Das Ereignis paint() wird beim Mausbewegen, also bei mousemove aufgerufen.
Wenn ich die Maus drüberbewege flackert das Gezeichnete zeimlich stark.

Kann man sagen, dass das Gezeichnete erst nach Beenden des Ereignisses paint() des Panel-Objektes aktualisiert werden soll?

Dake im Vorraus für eure Hilfe

MfG,
proprogger
 

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Wenn du mit der Maus über ein Control fährst, wird es bei jeder einzelnen Bewegung neu gezeichnet. Sonst würdest ja den Verlauf der Maus sehen, was ja nicht unbedingt hübsch und modern aussieht.

DoubleBuffering hast du ansich ohnehin schon in einem anderen Thread erwähnt.