Umstellung meiner alten Seite auf aktuelle php Version


MOTELS

Grünschnabel
Hi, ich suche jemand der mir helfen kann den Quelltext meiner alte Webseite auf Vordermann zu bringen so dass sie mit dem aktuellen PHP läuft.



Ich würde auch einige Euros spenden, aber nicht viele ...
 
Zuletzt bearbeitet:

basti1012

Erfahrenes Mitglied
Hi, ich suche jemand der mir helfen kann den Quelltext meiner alte Webseite auf Vordermann zu bringen so dass sie mit dem aktuellen PHP läuft.
Eigentlich hat das mit den Quelltext nicht sehr viel zu tun. Bei php ist das so das bestimmter Code ( PHP ) veraltet ist und ab einer gewissen Php Version nicht mehr fuktioniert.
Zb lief bei Php 5 noch mysql ohne probleme . Ab 7.1 ( glaube ich ) ist der Code nicht mehr funktionstüchtig und alle php Scripte die das benutzen dürften nicht mehr laufen.
Das meiste läßt sich auch ohne viel aufwand ändern.

So wahr jetzt erstmal auf deiner Seite und sage erstmal Stopp zu Php.
Als erstes solltest du alles Neu machen . Zumindest alles auf aktuellen Html 5 umschreiben. Du benutzt da ja noch Html 3 ? oder so ?
Wie auch immer . Zb <small>,<center>, <font> und die ganzen BGCOLOR ,BACKGROUND,COLOR usw haben alle ausgedient und haben im html Code nix mehr zu suchen.

Am besten fängst du schon mal an
HTML/Tutorials/HTML5/Grundgerüst – SELFHTML-Wiki

dann deine ganzen Style Angaben in einer Css zu packen und Javascripte in einer Js.
Wenn da schon mal Ordnung drinne ist machen wir weiter mit den Php Problemen.

Wenn man schon dabei ist bauen wir die Seite dann auch so um das man sie auf Handys auch ansehen kann.

Also hilfe wirst du wohl genug kriegen, doch der größte Einsatz sollte von dir kommen . Wenn das jetzt nur ein Php Script gewesen wäre hätte man da schnell machen können ,doch das wird wohl mehr arbeit werden.

Was hast du den noch an Php Scripte im Einsatz die man jetzt gar ncht sehen kann ?
 

EuroCent

Erfahrenes Mitglied
Es sind noch ca 4 oder 5 kleine scripte
Naja kleine Scripte können aber auch große Herausforderungen werden :)

Du solltest erstmal schauen dass du deinen Quellcode HTML auf Vordermann bekommst.

Bei MySQL zu mysqli gibt es nicht viel was da der Unterschied ist, außer der Anordnung.

Mysqli ist wenn Ich mich nicht total Täusche ähnlich strukturiert wie PDO :)

Versuche dich selbst und da wo du nicht weiter kommst, dann kannst du uns gerne fragen.
Aber deine Scripte quasi von Null auf 100 auf Vordermann zu bringen wird hier kaum einer :)
 

Neue Beiträge