Umlaute auf Apache Server mit utf-8

Kai-Behncke

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebe Leute,

ich nutze einen Apache WebServer, der standardmäßig Inhalt in UTF-8 generiert.


Meine Frage ist nun: Kann ich in einer Homepage Umlaute darstellen, ohne diese z.B. mit ü kodieren zu müssen.

Ich habe schon versucht z.B.:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="de" xml:lang="de">

<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />



....aber ohne Erfolg. Gibt es denn da keine Möglichkeit?

Danke im Voraus, Kai
 

Sven Mintel

Mitglied
Moin Kai,

du musst da eigentlich garnichts speziell kodieren(Entitäten notieren).
Apache generiert nicht in UTF8, er sendet höchstens Header an den Clienten, die Selbigem mitteilen, dass dort UTF8 ankommt.

Wenn du deine Dateien UTF8-kodiert auf dem Server speicherst, sollte da alles in Butter sein.
 

Kai-Behncke

Erfahrenes Mitglied
Hi Sven,

einmal mehr Dank an Dich, nur: wie kodiere ich denn die Dateien in UTF-8 ?
Ich nutze auf Windows PsPad als Editor-Software und arbeite damit explizit auf meinem lunux- Server.

Kann ich dort auf Kommandozeile dafür sorgen, dass das in utf-8 umgewandelt wird?
 

Kai-Behncke

Erfahrenes Mitglied
Problem gelöst. In PsPad muss man das unter dem Reiter Formate explizit angeben (wo auch sonst).

Nochmals danke, Sven, wieder etwas gelernt :)