Tween bei mouseover


B

Buddha

#1
Also: ICh will, das der Button sich (z.B.:) dreht ( oder sowas, Haupsache ein Tween.) , wenn man mit der Maus darüberfährt.

also: wenn die Maus fährt will ich um den Knübbel rum bewegung machen. Wie soll ich dass machen

thx Buddha

P.S.: sorry, aber meine Artikulation ist im Moment im ***** drin, hab noch n bissle Kopfweh. ´thx:|
 

g-zus

Erfahrenes Mitglied
#2
erstell nen' Tween, markiere die Frames und kopiere sie in die zwischenablage (rechtsklick>Biler kopieren oder so!) und bei Darüber wieder einfügen.

dürfte funktionieren!!!!!
 
L
#4
button

hey ho
ganz easy würd ich erstmal den grund buttonerstellen den als schaltfläche konvertieren und an position bearbeiten , jetzt kannst du im dem Zeitabschnit für mouse over eine andere filmsequenz nut an diesem punkt einfügen , so wird diese nur angezeigt wenn du mit der maus über diesen button kommst.
du kannst es auch umgekehrt machen : erst ne filmsequenz machen dieser das verhalten einer schalftfläche geben und dann mit onmouseover und so alle schritte einzeln zu bestimmen.

cu Lethe
 
P

Pro-Newb!e

#5
erstelle ne schaltfläche mit irgendetwas, dann erstell den tween den du haben möchtest und füge diesen bei der schaltfläche bei "darüber" ein...
sollte funktioniern!
bloß jetz hätt ich selber noch ne frage..:]
wie bekommt man das hin wenn man die maus vom button wegbewegt und dann startet der tween sowie bei http://www.flash4all.de ?
 
P

Pro-Newb!e

#6
also nochmal wenn ihr es nicht verstanden habt :)
wenn ich einen mauszeiger auf einem button drauf habe, und dann den mauszeiger vom buttton wegbewege, dass dann eine animation erfolgt..
:smoke:
 

g-zus

Erfahrenes Mitglied
#7
easy:

dafür gibts keinen Frame beim Buttonmenü, oder wie man das nennen soll, also nicht so wie "darüber", sondern das is' mit höchstwahrscheinlich mit einer Filmsequenz gemacht worden, der dann eine Instanz zugeschrieben wurde und dann mit einem telltarget-befehl bzw. die neuere Variante davon angesprochen wird.

DAzu wird einfach ein button erstellt und diesem die aktion

on(rolout){...

oder sowas in der Art zugewiesen.
probiers einfach mal durch!!!
 
B

Buddha

#8
man man man

wenn ich ein tween in "darüber" kopiere, geht das erste feld in "darüber" dann in "aktiv" und dann jedes bild in ein eigenes Feld. und dass wars dann. nur funkt. nicht.

also wie gehts? (und wieso wird immer der bereich eingeblendet, der in "darüber" belegt ist...?)

thx buddha
 

g-zus

Erfahrenes Mitglied
#9
hmmm....ehrlich gesagt, hats bei mir auch nicht gefunzt, aber den doofen Tipp hab' ich mal von irgendjemand bekommen, scheint aber echt nicht zu funzen.....

na dann anders:

mach bei allen 3 Varianten (normal; darauf und aktiv oder wie die heisen!) den button und lass nur bei "darüber" leer.

dann markierst du bei normal den Button und drückst Strg+C.
Jetzt erstellst du mit Strg+F8 eine neue Filmsequenz. Lasse hier den ersten Frame leer.Jezt klickst du mit der rechten Maustaste auf die Arbeistfläche und wählst "An Position einfügen".
jetzt erstellst du Tween und weist am Ende dem letzten Frame die aktion

gotoAndStop(1); zu.
Jetzt fügst die Filmsequenz auf der arbeitsfläche ein und klickst auf fenster>bedienfelder>Instanz und weist ihr einen instanznamen zu, z.B."film".

jetzt fügst du darüber den Button ein und wählst für ihn als Aktion soetwas (in der Art!):

on(mouseover){
_root.film.gotoAndPlay(2);
}

So dürfte das klappen.
Bei on(mouseover) gibts aber auch noch andere funktionen, schaus sie dir im Aktionfenster ruhig mal an!!!!
 

Neue Beiträge