Tutorials.de ruft Acrobat Reader auf

fthomma

Grünschnabel
Hallöle!

Das Problem scheint komplexer zu sein, bzw. die Fehlermeldung ist nicht präzise genug.

Ich habe das Problem auch gehabt. Die bei mir erfolgreiche Lösung weicht jedoch völlig von allen anderen im Internet ab womit es viele Auslöser zu geben scheint.

Das war so:Ich hatte auf meinem Notebokk einen Acrobat 5.0 und einen Acrobat Reader 6.0 der bei irgendeiner Installation mitinstalliert wurde. Ab da wurde der WebClient der 6er Version genutzt sobald ich ein PDF in Internet gewählt hatte.

Ichhabe dann den 6er Reader deinstalliert und hatte ab da nur ein rotes "X" statt einem PDF: Kurzfristig lies sih das umgehen indem ich in den Einstellungen des Acrobat 5 den Haken bei "PDF in Browser anzeigen" entfernt hatte. Allerdings wurde das PDF in einem separaten Acrobat Fenster geöffnet. In der Add-On Verwaltung des Internet Explorers war keines geladen, welches einen Rückschluß auf zulies. Deshalb habe ich dann mit regsrv32 die OCX-Dateien neu registriert:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\>regsvr32 "C:\programme\Adobe\Acrobat 5.0\Acrobat\ActiveX\pdf.ocx"

C:\>regsvr32 "C:\programme\Adobe\Acrobat 5.0\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.ocx"

C:\>


Ab da hatte ich dann den beschriebenen Fehler: "Acrobat External Window Handler nicht gefunden". Ich gehe davon aus, dass ein Eintrag in der Registry falsch ist und auf die nicht mehr vorhandene Installation des 6er Readers verweist. Deshalb habe ich dann RegClean laufen lassen und siehe da: Alles in Ordnung.

Vielleicht hilft das- oder Teile davon weiter.

Grüße