Trotz leerzeile datei auslesen

seji

Mitglied
Aber ich hab jetzt noch ein anderes Problem.( http://www.tutorials.de/forum/java-...den-laufwerksbuchstaben-zu-ordner-finden.html ) Und zwar mit WMP M3u playlist.
So eine WMP playlist sieht wie folgt aus:
Code:
#EXTM3U
#EXTINF:0,2Pac - Ghetto Gospel.mp3
E:\Diverse Interpreten\2Pac - Ghetto Gospel.mp3

#EXTINF:0,50 Cent - I'll Still Kill (feat. Akon).mp3
E:\Diverse Interpreten\50 Cent - I'll Still Kill (feat. Akon).mp3

#EXTINF:0,50 Cent - Get Rich Or Die Trying Soundtrack - 13 - You A Shooter ft. Mobb Deep.mp3
E:\Diverse Interpreten\50 Cent Album\50 Cent - Get Rich Or Die Trying Soundtrack - 13 - You A Shooter ft. Mobb Deep.mp3

Da ich aber die Playlist mit
Code:
BufferedReader auslesen = new BufferedReader(new FileReader(pfadquelle));
        
        while ((quelle=auslesen.readLine())!= null) {
      //Usw.

auslese hab ich jetzte in Problem.
Bei Winamp hab ich das Problem nicht weil es keine Leerzeilen zwischen den tracks "einfügt". Hat da jemand ne schlaue lösung?

Danke vielmals.

Gruß seji
 

zeja

Erfahrenes Mitglied
Wieso sollte das ein Problem sein?

readLine gibt nur am Ende der Datei null, für Leerzeilen bekommst du einen Leeren String: ""
 

seji

Mitglied
Hallo,
Danke für die antwort. Ich war der Meinung er ist immer aus meiner schleife "rausgehüpft".
Wie könnte ich sowas am besten abfangen? Einfach mit if
Also so z.B:

Java:
while ((quelle=auslesen.readLine())!= null) {
//...

if(leerzeile==""){
System.out.prinln("Leerzeile->Ignore");
}

//...

}//while schleife ende

Gruß Seji
 
Zuletzt bearbeitet:

Xandro

- Mistkerl -
Moin,

der Schritt ist der Richtige, nur die Anwendung passt nicht.
Du musst die Zeile mit equals vergleichen:
Java:
if(quelle.equals("")) {
  System.out.prinln("Leerzeile->Ignore");
}
Gruß,
Xan
 

seji

Mitglied
Stimmt das hab ich mal wo gelesen das man das so machen soll. Danke
Wenn ich wieder Daheim bin werde ich das mal reinhacken und testen. Danke nochmal für euere antworten. Ich meld mich heute abend nommel.

Gruß Seji