Timing-Problem bei Document.Load in JavaScript

DrMueller

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

evtl. hat wer eine Idee:
Im ASP.Net verwenden wir das WebDataGrid von Infragistics.
Wenn in der Anzeige-Liste auf einen Button geklickt wird, wird in einen Edit-Modus gewechselt. Dies übernimmt das Control selber.

Nun möchte ich das selbe beim Page_Load, wenn bestimmte Begebenheiten auftreten.

Dazu mache ich einen AJAX-Aufruf und erhalte das Objekt, dann möchte ich in den Editier-Modus wechseln.


Leider finde ich keinen Event, wo das Grid komplett geladen ist. Da ich die DataSource server-seitig binde, kann ich die ClientEvents nicht verwenden.

Ich habe pageLoad, Document.load, Document.ready, timeouts, etc. etc. versucht, doch irgendwie ist das Teil nie fertig geladen.


Gibt es da eine einfache Möglichkeit einen Event zu schiessen, wenn das Grid fertig geladen ist? Oder gibt es da eine andere Möglichkeit?


Vielen Dank im Voraus

Müller Matthias
 

DrMueller

Erfahrenes Mitglied
Meh, es war gar kein Timing Problem, obwohl mit das der Infragistics Support weismachen wollte...
Infragistcs lädt die DOM-Objekte zwar beim Load, the speziellen Attributes und Objekte, z.B. ._object nur wenn man mit der Maus drüber fährt. Die ist mir bei der Analyse ihres Javascripts aufgefallen.
Da ich schnell eine Lösung gebraucht habe, simuliere ich einfach diesen Mouseover, z.B. so:
Code:
                //The grid doesnt load data (except the first row) until the mouse did hover over it
                //Get a cell, and hover over it
                var parentTd = btn.parents('td').first();
                var cell = parentTd.siblings()[0];
                var rows = $find('dgrRoles').get_rows();
                if (cell && rows) {
                    cell.target = cell;
                    rows._onMouseOver(cell);
                }

Ich nehme an, es wird eine bessere Lösung geben, aber man kann die Welt nicht retten, sondern nur darin leben...