Textur + Alpha = alles teilweise transparent

Teaser

Mitglied
Hallo Gemeinde,
Ich hab ein merkwürdiges Problem mit Maya (ok wer hat das nicht, aber ein anderes Prog hab ich nicht).
Also ich wollte für ein Model die Haare mit Hilfe von einem Alpha-Kanal transparent gestalten, was auch sehr gut aussieht. Dafür ist aber der Rest von meinem model nun irgendwie durchsichtig. Also keine bestimmten Stellen, sondern das hängt von der perspektive ab. Ich hab google bemüht aber zu dem Thema finde ich allenfalls tutorials bei denen das Problem aber nicht auftritt.
Bilder upload bringt hier kryptische Fehlermeldungen, deswegen ein Link zu einem Pic-Hoster
http://imageshack.us/photo/my-images/689/horsealphaprob.png/
 

Teaser

Mitglied
Ich hab das Problem jetzt auch mit einem neuen Projekt, es sind nicht die normals (hör ich öfter als standard-lösung) und tritt diesmal nur beim .fbx-export bzw import in Visual Studio auf. In Unity3D passt alles.

Keiner eine Idee?
 
P

pixelator

Hallo,
wenn ich in Maya den Alphakanal eines Bildes benutze schalte ich immer "Filter type" im
Attribute Editor > file auf off. Bei Verwedung einer *.psd solltest du auch unbedingt die PSD File Node verwenden (statt file). PNG in Verwendung mit file node geht manchmal besser. Was auch oft hilft ist den Alphakanal nochmal im Photoshop zu laden, umzukehren und die Entf-Taste zu drücken. Hier bleibt nämlich manchmal ein, für das Auge unsichtbarer, Schleier hängen. Der schlägt bei Maya durch!
PNG einfach als transparente Ebene speichern funktioniert wesentlich besser als die Verwendung einer gespeicherten Auswahl

Gruß pixelator
 

Neue Beiträge