[] Textdatei einlesen?

chilledkroete

Grünschnabel
Textdatei einlesen?

Hallo Leute,
mein Problem ist extrem simpel:

Ich möchte gern die Textdatei C:\test.txt mit dem inhalt "ABCD" in Java einlesen, am besten in einen String.

Anschliesend soll die Datei C:\test2.txt erstellt, und der Inhalt des Strings (in diesem Beispiel "ABCD") hineingeschrieben werden.

Wie stell ich das an?

Kann mir BITTE jemand den Code dazu geben, incl. den Import befehlen?
Ihr würdet mir echt helfen damit...
 
Zuletzt bearbeitet:

zerix

Hausmeister
Moderator
Hallo,

Kann mir BIIIITTTEEEE jemand den Code dazu geben, incl. den Import befehlen?

Hier wird auf Eigeninitiative viel Wert gelegt. Also hier wird dir niemand schon ein fertiges Programm geben, sondern eher bei Problemen und Fehlern helfen.

Vielleicht solltest du dir auch einfach mal bei Google suchen oder die Forensuche nutzen.

Aber mal so als Stichwort, nach denen du mal bei Google suchen kannst. BufferedReader, FileReader, FileWriter

http://www.galileocomputing.de/openbook/javainsel7/


MFG

Sascha
 

chilledkroete

Grünschnabel
Hallo,



Hier wird auf Eigeninitiative viel Wert gelegt. Also hier wird dir niemand schon ein fertiges Programm geben, sondern eher bei Problemen und Fehlern helfen.

Vielleicht solltest du dir auch einfach mal bei Google suchen oder die Forensuche nutzen.

Aber mal so als Stichwort, nach denen du mal bei Google suchen kannst. BufferedReader, FileReader, FileWriter

http://www.galileocomputing.de/openbook/javainsel7/


MFG

Sascha

Danke für deine Antwort, wennauch sie keine Hilfe bietet.
Ich bin kein Programmierer und habe nie vor einer zu werden. ich habe nur dieses eine mal eine Aufgabe wo ich etwas einlesen, sortieren und ausgeben muss. Die eigentl. aufgabenstellung ist natürlich eine völlig andere, aber wenn ich den Code so für die Aufgabenstellung von oben bekommen würde, wären die wesentlichen Probleme momentan raus.
Und um ehrlich zu sein, habe ich keine Lust noch viel mehr Zeit hierin zu investieren. Ich hab nicht vor Java zu lernen, ich möchte nur bitte diesen Code für die obrige Aufgabenstellung.

Mein bisheriger TestCode sieht so aus


import java.io.*;
import javax.swing.*;
public class Hauptklasse {

/**
* @param args
*/
public static void main(String[] args) {
// TODO Auto-generated method stub

String temp;
BufferedReader text = new BufferedReader(new FileReader("C:\Test.txt"));


System.exit(0);
}

}

Alles ab Filereader ist unterkringelt und ich weiß nicht warum.
Also kann sich vllcht jemand erbarmen und mir den code für die obrige aufgabenstellung geben? Für einen Pro ist das doch in 1 min gemacht, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

zerix

Hausmeister
Moderator
Naja, dann verstehe ich nicht, warum du das Programmieren musst, wenn du kein Programmierer bist. Für mich hört sich das ganze nach einer Schulaufgabe an.


Von deinem Programm aus, sind es ca 2 Zeilen mehr. Wie ich aber schon vorhin gesagt habe, gibts dafür genügend Beispiele im Internet. Wenn du es schon nicht selbst programmieren möchtest, kannst du dir wenigstens die Mühe machen und es selbst suchen.

MFG

Sascha
 

Stigma

Gesperrt
Danke für deine Antwort, wennauch sie keine Hilfe bietet.
Ich bin kein Programmierer und habe nie vor einer zu werden. ich habe nur dieses eine mal eine Aufgabe wo ich etwas einlesen, sortieren und ausgeben muss. Die eigentl. aufgabenstellung ist natürlich eine völlig andere, aber wenn ich den Code so für die Aufgabenstellung von oben bekommen würde, wären die wesentlichen Probleme momentan raus.
Und um ehrlich zu sein, habe ich keine Lust noch viel mehr Zeit hierin zu investieren. Ich hab nicht vor Java zu lernen, ich möchte nur bitte diesen Code für die obrige Aufgabenstellung.

Warum bitte schön war der Link keine Hilfe! Für solch eine einfache Frage reicht das allemal aus! Ich habe das Gefühl das du dich hier nur angemeldet hast, damit wir deine Aufgaben Lösen sollen. Was soll das;-) (Aufgabe = Hausaufgabe? || Projekt?)


Mein bisheriger TestCode sieht so aus ...

Schön und was bringt uns das:confused:. Oder eher was bringt dir das :confused:. Die Definition deines Problems ist ausreichend und die Foren-Suche wird dich zum Ziel bringen. Sascha hat das schon gesagt und er hat auch Recht!
"Hier wird auf Eigeninitiative viel Wert gelegt"

Wenn du es schon nicht selbst programmieren möchtest, kannst du dir wenigstens die Mühe machen und es selbst suchen.
Das ist ja mal ein geniales Motto, find ich gut! ;-)




ohne MfG
Stigma ;-)



(man bin ich sauer, wenn ich sowas sehe!)
 
Zuletzt bearbeitet:

chilledkroete

Grünschnabel
1; Ich bin Systemintegrator
2; Das hat nix mit Berufsschule zu tun
3; Wenn du es umbedingt wissen willst: Mein Routenplaner möchte für die Importfunktion eine bestimmte Reihenfolge für eine Adresse akzeptieren, das sieht etwa so aus:
plz;ort;straße; usw - Eine Adresse pro Zeile

meine Textdatei sieht aber ganz anders aus... Vorname, Nachname, Straße, Plz, usw. - 3 Zeilen pro Adresse

Also möchte ich die Daten der Textdatei in Java einlesen und bearbeiten und eine neue Txtdatei ausgeben. Java ist die einzige Programmiersprache wo ich früher in der Schule hatte, deswegen auch die einzige wo ich wenigstens niedrige grundkenntnisse hab.
Mein einziges Problem ist und bleibt: Ich krieg es nicht hin, die txtfiles (bzw die einzellnen Zeilen) in einen String zu bekommen um in dann zu sortieren, wegschneiden und auszugeben.

Der Beispielcode oben würde mir in diesen 2 Punkten helfen (einlesen und ausgeben) und ich hab bewusst so eine aufgabenstellung gemacht, um diese erklärerei zu ersparen... hat ja klasse funktioniert....
der einzige grund, warum ich nicht EWIG selber suchen möchte (ich suche übrigens schon seit 1 stunde) ist, weil ich heut abend eigentl. ins trainig möchte....
also dacht ich mir einer vom fach kann mir helfen... anscheinend falsch gedacht...
 
Zuletzt bearbeitet:

zerix

Hausmeister
Moderator
Zu 1
Auch bei Systemintegratoren kann es passieren, dass diese Programmieren müssen, auch wenn es nur Skripte sind, die bei ihren Aufgaben helfen. Genauso kann es Anwendungsentwicklern passieren, dass sie ein Netzwerk administrieren müssen. Meine Prüfung war Beispielsweise komplett auf Netzwerk ausgelegt.

Ich hab dir ja gesagt, wenn du Probleme hast, wird dir gerne geholfen.
Wenn du das Programm fertig hättest und dabei Fehler auftreten würden, würde man ja sehen, dass du was machst. Ich hab ja gesagt, es gibt genügend Beispiele im Internet, auch zum BufferedReader.

Ich gebe dir noch ein Stichwort, damit ist es dir auf jedenfall möglich, das Programm selbst fertig zu stellen, auch mit ganz wenigen Kenntnissen.

BufferedReader zum lesen, Printwriter zum schreiben.

MFG

Sascha
 

chilledkroete

Grünschnabel
okay, dann stell ich meine frage halt konkreter...
wie muss ich die Textdatei in der klammer angeben?
BufferedReader einlesen = new BufferedReader(new FileReader(TEXTDATEI));

Entweder er findet sie nicht (test.txt), oder er sagt "syntax error on token" bei (C:\test.txt), usw.
Wie muss ich das den angeben, damit java es erkennt?
PS: JavaInsel war mir bestens bekannt hat mir aber nicht geholfen, sonst hätt ich hier gar ned gepostet.
Oder muss ich vllcht die textdatei iwo besonderes speichern? Das problem ist ja, wenn ich im Code irgendwo test.txt eingebe, kommt gleich ein fehler, da er nach dem Punkt etwas wie .substring oder .length erwartet
 
Zuletzt bearbeitet:

hammet

himekishi
In JAVA gibts du keine Pfadangaben mit einem "\" an. Java benutzt "/". Solltest du doch einmal eine "\" brauchen musst du es durch ein weiteres ergänzen, sprich "\\". Das selbe gilt auch für andere Zeichen, die nicht als Zeichen ansich erkannt werden (" \" " usw.).
 

chilledkroete

Grünschnabel
In JAVA gibts du keine Pfadangaben mit einem "\" an. Java benutzt "/". Solltest du doch einmal eine "\" brauchen musst du es durch ein weiteres ergänzen, sprich "\\". Das selbe gilt auch für andere Zeichen, die nicht als Zeichen ansich erkannt werden (" \" " usw.).

Auch wenn ich
BufferedReader einlesen = new BufferedReader(new FileReader(C:/test.txt)); oder auch ("C:/test.txt") eingebe meckert java.
was mach ich hier denn falsch? wie mach ich dem ding klar, dass ich diese textdatei meine?
Kann mir hier einfach jemand sagen, wie NUR diese eine Zeile richtig lautet und wo ich die textdatei hinspeichern soll, damit Java sie findet?
 
Zuletzt bearbeitet: