Textarea mit CKEditor in den Textfluss bringen


Quest_83

Grünschnabel
Hi Leute,

bin mit meinem Latain am Ende. Ich will eine Textarea die mit CKEditor "formatiert" wurde in den Seiten Textfluss bringen. Ich habe ein Bild das über eine Klasse je rechts und links formatiert wird neben die Textarea gesetzt. Leider wird die Textarea vom Bild teilweise überlagert und ich kann obwohl genug Platz vorhanden ist kein Float oder align left oder right auf die Textarea anwenden. Gibt es da einen Befehl für den CKeditor?

Im Head wird ckeditor.cs eingeladen
<dl>
<dt>Überschrift</dt>
<dd>
<img src="images/bilddatei.jpg" title="Dies ist ein Bild" alt="Bild"/>
<textarea id="dd0" name="dd[]">Hier steht ein Text</textarea>
<script>
CKEDITOR.replace( 'dd0' );
CKEDITOR.config.width=400;
CKEDITOR.config.height=125;
</script>
</dd>
</dl>

dl und dd sind über css so breit eingestellt das die breite des Textfeldes ohne Probleme reinpasst! Ohne die Formatierung mit dem CKeditor funktioniert die Darstellung einwandfrei!
 

Anhänge

Quest_83

Grünschnabel
Wirkt das auf ein Bild innerhalb des ckeditors oder auf die img's außerhalb des Textfeldes. Ich will die Bilddatei nicht ins Textfeld haben.
 

SpiceLab

ZENmechanic
Dies bezieht sich auf die eingebetteten Bilder.

Mit einer unsortierten Liste anstelle der Definitionsliste wäre dein Vorhaben ohne größeren Aufwand bzgl. der Umflußeinstellungen (float, align) realisierbar.
HTML:
<ul>
  <li><img ... /></li>
  <li><textarea ...></textarea></li>
</ul>
CSS:
ul {margin:0;padding:0;display:table}
li {display:table-cell}
li, li img {vertical-align:top}
Das Verhalten deutet darauf hin, dass der CKEditor eine Breite von 100% innerhalb seines Elternelements einnimmt, und sich davon auch nicht abrücken lässt. Eine De-Regulierung der Breite im CSS (z.B. mittels width:400px !important) ist mir zumindest nicht gelungen.
[edit]Tipp-Ex[/edit]
 
Zuletzt bearbeitet:

krug_s

Mitglied
Hmm hast du CKEditor nur in HTML eingebunden? hmm das kann nachher gar nicht funktionieren. :rolleyes: Du brauchst doch noch PHP ...oder habe ich was falsch verstanden.
 

Quest_83

Grünschnabel
Fürs Formatieren in HTML brauche ich zum einbinden kein PHP. Später zum Verarbeiten natürlich. Habe es jetzt mit 2 Div gelöst. Schade das man die Textarea nicht floaten kann. Muss man wieder unnötigen Quellcode reinschreiben. Aber so funktioniert es.