Suche Tool für Tischreservierung

SpiceLab

ZENmechanic
Off-Topic - Klappe die 2te!
Dies ist hier ein freies Forum und jeder kann sich auch frei äußern, sofern er nicht gegen die Forumsregeln verstößt. Ich möchte dich also bitten, anderen Mitglieder nicht das Wort zu verbieten.
Ich habe hier niemandem das Wort verboten!

Nur ist es müßig, eine Diskussion darüber zu führen, was einem persönlich (nicht) gefällt, wenn man es selbst überhaupt nicht anwenden will.

Also unterlasse bitte zukünftig solch haltlose Unterstellungen! Danke!
 

abuzze

Erfahrenes Mitglied
Wie soll soetwas vollautomatisch funktionieren?

Mal angenommen rein technisch haut es hin, wie soll Missbrauch vermieden werden, wie willst du jemanden davon abhalten alles für sich zu reservieren?

Ohne eine Kommunikation in beide Richtungen(welche kaum vollautomatisch zu bewerkstelligen ist) sehe ich da keinen sinnvollen Weg.
 

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
Ich würde so eine Tischreservierung nur für angemeldete Besucher freischalten. Also das übliche Procedere mit Registrierung, E-Mail Bestätigung usw. Und natürlich darf ein neu angemeldeter Benutzer max. einen 4 Personen Tisch buchen. Mit jeder erfolgreichen Buchung bekommt er dann mehr Privilegien, und ein Stammkunde darf auch den ganzen Saal reservieren. Das jemand Tische bucht und dann nicht aufkreuzt kann dir bei Telefonischer Reservierung genauso passieren.
Ich bezweifle aber, das ein einfaches Skript dazu ausreicht.