Suche Objektiv für Pflanzen/Insektenfotos für canon 5DMKII

Martin Schaefer

Administrator
Na schau an :)
Sehen doch fein aus, die Fotos.
Knackscharf, sofern man das bei den runtergerechneten Bildern erkennen kann.
Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen, weil ich jetzt weiß, dass du damit richtig happy wirst. :)

Übrigens ... das Objektiv macht auch irre Spaß bei Portraits!

Gruß
Martin
 

shenmuefreak

Mitglied
Danke dir Martin :),

ja in Originalauflösung sind sie auch richtig scharf, beim nächsten mal ohne Wind evtl. noch schärfer :) Jetzt werd ich wohl noch öfter auf Tour gehen :D und ja ich werd demnächst auch meine ersten Portraitaufnahmen mit meinem neuen Baby machen :). Freu mich schon sehr drauf.

Und ja du hast Recht, mit dem guten Stück werde ich sicher glücklich werden :)

Gruß
Ronny
 

shenmuefreak

Mitglied
Ich hab mal das gute Wetter genutzt und meine ersten Portraits gemacht mit dem 100mm L IS USM und ich muss sagen ich bin begeistert was man alles mit machen kann :D:D

Ich bin sehr Glücklich und froh das ich mir das Teil gekauft habe :)

2 Bilder hab ich auch mal in den Showroom geladen

Grüße
Ronny
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
Schrenkst du damit die digitale Bearbeitung nicht vorher schon ein?!
Oder anders gefragt, kannst du etwaige Filter u.U. nicht auch im Postwork umsetzen?!
 

shenmuefreak

Mitglied
Ich versuche eignentlich so wenig wie möglich am Pc zu machen, sprich ich versuche soweit alles alleine mit der Kamera umzusetzen.

hab bis jetzt ohne irgendwelche filter gearbeitet, doch nun hab ich mal bischen geschaut und bin auf Verlaufsfilter gestoßen. Aber ob die wirklich was bringen weiß ich nicht. deswegen war ja meine frage obs Filter gibt die man für Insektenfotos nutzen kann um noch mehr aus den Foros zu holen?
 

Martin Schaefer

Administrator
Alles was im weitesten Sinne Farbfilter sind, würde ich NICHT verwenden, da das wirklich in der Nachbearbeitung wesentlich besser und detaillierter zu machen ist.

Der einzige Filter, der einen gewissen Effekt haben könnte (in bestimmten Situationen) wäre ein Polfilter, da du damit Lichtreflektionen steuern kannst (reduzieren oder verstärken). Aber Vorsicht! bei der Makrofotografie kämpfst du ohnehin schon damit, dass das vorhandene Licht knapp ist. ein Polfilter schluckt nochmal ordentlich Licht und macht deshalb die Sache nicht wirklich leichter. :)

Ein schönes Beispiel für gelegentliche Vorzüge von Polfiltern siehst du hier:
http://www.makro-forum.de/ftopic42852.html

Allerdings solltest du damit sparsam umgehen. Das Beispiel ist imho hervorragend gelungen, aber oft sehe ich auch Bilder, bei denen jeglicher Reflex weggefiltert ist und dadurch dem Motiv jegliche Tiefe bzw. Plastizität genommen wurde.

Ok, nun fällt mir beim Schreiben noch eine Art von Effektfiltern ein, die einen schwerer reproduzierbaren Effekt haben können. Alles, was im weitesten Sinne Licht optisch beugt oder verzerrt. Ein Beispiel dafür wäre der Cokin Radial Zoom Filter. Ich persönlich stehe nicht wirklich drauf und würde derartigen Kram auch eher in Photoshop machen. Aber anschauen schadet ja nix. :)

http://www.jessicagreen.com/wordpress/wp-content/uploads/2012/04/IMG_8977_corrected_cropped_sm.jpg

Ein Werkzeug, das sehr gerne eingesetzt wird ist übrigens eine sehr fein zerstäubende Sprühflasche mit Wasser. Es ist sonst wahnsinnig schwer, diese "Frische" im Bild zu erzeugen, wenn alles (sorry) furztrocken ist. :)
Vielleicht nicht die perfekten Beispiele, aber für einen ersten Eindruck sollte es reichen:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e2/Snipe_fly_Rhagio_scolopaceus_with_dew.jpg
http://www.april-design.de/bilder/philonicus-albiceps-02.jpg

Gruß
Martin
 

shenmuefreak

Mitglied
das mit dem Polfilter lass ich lieber auf Grund des Lichtverlustes. Hab ja schon nen Polfilter für mein 28-135mm und in manchen situationen ist es wirklich sehr gut doch für Makro nimmt mir das zu viel Licht.

Das mit der Sprühflasche ist ne gute Idee, das werd ich mal probieren sobald der Schnee endlich mal weg ist und die Insekten wieder zu sehen sind :) Aber ich denke das wird eher schwierig bei den Insekten dass die sitzen bleiben bis ich fertig bin mit sprühen :D

Danke dir für deine Hilfe Martin :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge