Suche geeignete Architektur für SW-Modul

H

Hans-Werner

Hallo
ich bin dabei ein SW-Modul zu entwickeln, welches Bitmaps übergeben bekommt, diese nach Barcodes durchsucht und die dekodierten Nummern wieder zurück gibt.
Ich habe für die Architektur mehrere Ansätze:

1. Das Modul läuft in einem parallelen Thread und fragt über einem Timer die Schnittstelle der aufrufenden Umgebung ab. Wenn
eine neue Bitmap bereit liegt, wird diese in einem Imagepuffer zwischengespeichert und in einem internen Thread weiterverarbeitet(Barcodes ausgelesen) und an das aufrufende System zurück gegeben.
Evtl. könnten die die Barcodes + Images, vor der Ausgabe, auch in einem weiteren Puffer zwischengespeichert werden.

2. Das Modul stellt eine Methode zur Verfügung, die jeweils nur 1 Image übergeben bekommt, dieses nach Barcodes durchsucht und danach Image + Barcode als Rückgabewert zurück gibt.
Also eine sequentielle Abarbeitung der Images.

Das Modul sollte vielseitig nutzbar sein z.B. bekommt es die Images direkt von einem Scanner, oder Bilder aus einem Ordner übergeben.
Kann mir jemand sagen ob die Nutzung eines Threads in diesem Fall sinvoll ist
 

Neue Beiträge