Anzeige

Subtrahieren mit Xpresso


jackassol

Erfahrenes Mitglied
#1
Mit welchem Befehl kann man in Xpresso eine bestimme Zahl von einem Ausgangswert subtrahieren?

Beispiel:

Ich habe Kreis 1 mit Radius 13cm.
Möchte das Kreis 2 immer 4cm kleiner ist als Kreis 1.

DAnke!

;-)
 
#2
Also zunächst einmal gehe ich davon aus, dass du den Radius von Kreis 1 variieren willst...? Denn du schreibst, der Radius sei 13 cm - wenn Kreis 2 dann "immer" 4 cm kleiner sein soll, musst du ihn ja nur auf 9 cm stellen. Dazu brauchst du kein Xpresso.

Deswegen tun wir mal so, als hätte Kreis 1 einen variablen Radius und Kreis 2 soll sich anpassen ;-) Am Besten nimmst du für das Subtrahieren in Xpresso den Mathe-Node und stellst ihn auf "Subtrahieren" (klingt logisch - ist es auch *g*). Eingang 1 ist dann die Objekt-Eigenschaft "Radius" von Kreis 1, Eingang 2 die Konstante 4 cm und den Ausgang des Mathe-Nodes verbindest du mit der Objekt-Eigenschaft "Radius" von Kreis 2.
 
Anzeige
Anzeige