SubPolyDisplacement vom feinsten...


#1
Hallo zusammen,

Muss das hier mal kurz loswerden: Habe die Grenzen vom neuen Sub-Poly-Displacement von Cinema R11.5 getestet. Hab' sie leider nicht gefunden :)
Die Szene im Bild besteht aus 3 simplen Grundobjekten. Sie benötigte nicht mal 1.5 GB Speicher. gerechnet mit IC auf mittel und Detailsteigerung. Das Material selbst hat, neben dem Displacement, auch noch nen Subsurface Scatterer drauf. Also da freu' ich mich schlicht und einfach über die Leistung.

Liebe Grüsse
Matthias
 

Anhänge

#3
klar,

bei 1920*1200 mit AA und allem scharf + die erwähnten GI-Einstellungen + Flächenschatten und SSS um die 8 Stunden. Das gefällt mir :) .
Ach ja, der Rechner wäre natürlich noch wichtig. Quadcore auf 2.6 GHz mit 4GB RAM. Aber dieses brauchte ich nicht annähernd auf. Windows XP 32.

Liebe Grüsse
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge