StackExchange Dramatik!


ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen! Ich würde auch gern mal wissen, was ihr dazu denkt :)

Viele Mods im ganzen StackExchange Netzwerk sind zurückgetreten, einige sogar gefeuert worden: Firing mods and forced relicensing: is Stack Exchange still interested in cooperating with the community?

So wie ich das rauslese, sind einige mit aktuellen akuten Handlungen von StackExchange Inc. unzufrieden, einige aber auch mit Handlungen seit Wochen und Monaten. Als Beispiel würde ich gerne mal folgenden "Thread" nennen: Stack Exchange and Stack Overflow are moving to CC BY-SA 4.0
Es ist rechtlich zumindest fragwürdig, ob sie einfach so von CC BY-SA 3.0 auf 4.0 wechseln dürfen. Trotzdem haben sie im ganzen Netzwerk auf allen Seiten im Footer den Lizenzverweis auf 4.0 geändert - d.h. bei Millionen Klicks wird eine mitunter falsche Lizenz genannt!
Schlimm daran ist, dass sie es mit der Community a) nicht besprochen haben, b) auf die Community seit Wochen nun auch nicht mehr reagieren (einfach keine Antwort!) und c) das wohl rechtlich nicht wasserdicht haben machen lassen.
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
Viele Mods im ganzen StackExchange Netzwerk sind zurückgetreten, einige sogar gefeuert worden:
Wow, ich hatte davon gar nichts mitbekommen. Danke für die Info!

Es ist rechtlich zumindest fragwürdig, ob sie einfach so von CC BY-SA 3.0 auf 4.0 wechseln dürfen.
Habe mir die Lizenzen gerade nochmal angeschaut. Wenn etwas unter CreativeCommons gestellt wurde schützt sich die Lizenz eigentlich selbst. Ein "Upgrade" der Lizenz ist dabei nicht vorgesehen. Ich würde also zustimmen, dass die Umstellung des alten Contents zumindest rechtlich fragwürdig ist.

Bin sehr gespannt wie sich das alles entwickelt. Leider habe ich sowas schon öfter erlebt, dass sich "die da oben" von der Community entfernt haben. Und erfahrungsgemäß bringt das eine Seite zu Fall, egal wie groß sie mal war.

Kennt eigentlich noch jemand Schüler-VZ oder werkenntwen?

Gruß Technipion