SQL Datenbank mit Visual Studio 2013 verbinden per remote

#1
Hallo,

ich habe eine Virtuelle Maschine auf meinem Computer, auf die ich über eine Remoteverbindung Zugriff habe. Auf dieser Maschine befindet sich eine SQL Datenbank (SQL Management Studio). Auf meinem Rechner arbeite ich mit Visual Studio 2013 und versuche dort eine Datenbankverbindung über den Assistenten "Assistent zum konfigurieren von Datenquellen" zu eben dieser Datenbank herzustellen. Dabei verwende ich einen SQL Server 2008 R2. Ich wähle nun als Servername meinen PC. Das ist das einzige was hier zur Auswahl steht und gebe manuell den Datenbanknamen ein.

Nun erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Netzwerkbezogener oder instanzspezifischer Fehler beim Herstellen einer
Verbindung mit dem SQL Server. Der Server wurde nicht gefunden, oder auf
ihn kann nicht zugegriffen werden. Überprüfen Sie, ob der Instanzname
richtig ist und ob SQL Server Remoteverbindung zulässt. (Provider: Named
Pipes Provider, error:40-Verbindung mit SQL Server konnte nicht geöffnet
werden)

Ich habe bereits geprüft ob der SQL Server Remoteverbindungen zulässt. Und das tut er.

Ich denke mir wahrscheinlich habe ich noch irgendwas übersehen. Welche Vorraussetzungen
sind erforderlich, damit das funktioniert?

Lg, julia