Silverlight und Datenbankanbindung, wie geht das ?


JJB

Cogito ergo brumm
#1
Hallo zusammen,

ich muss eine Browser basierte Applikation aufsetzen mit einer Datenbank in einer Cloud.
Eckpunkte sind Silverlight, MS SQL, Azure und Windows 7 oder 8.
Das System umfasst mindestens 3 Firmen und einige hundert Clients.

Das Problem ist nur, ich habe zwar Erfahrung in C# WinForms und etwas in WPF, aber von Silverlight habe ich keine Ahnung. SQL habe ich zwar mal geschrieben, aber eine Datenbank Architektur oder Peripherie habe ich noch nie aufgesetzt. Mit Clouds kenne ich mich auch nicht aus und was Azure ist, weiß ich noch gar nicht.
Schlechte Vorraussetzungen, aber ich habe keine Wahl.

Wie kann ich in 1-2 Wochen eine Architektur aufbauen und wie müsste sie aussehen ?
Gibt es irgendwo kurze und knackige Tutorials, oder kann mir jemand ein Muster aufzeigen ?

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.
 
#2
Keine Ahnung was du da vorhast oder warum du das machen musst, außerdem verstehe ich nicht ganz was du da machen sollst... Sag am Besten einfach nochmal genauer was du wissen willst, so kann dir keiner helfen.

Tipp:

Befass dich erstmal richtig mit WPF und Datenbanken, weil wenn du das verstanden hast ist es nicht mehr schwer mit der Silverlight zurechtzukommen. Da der 'Presentation Core' in Zusammenhang mit XAML bei beiden ziemlich gleich ist, nur hat Silverlight wenige kleine Einschränkungen, aber wird denn kein Problem für dich zu sein.

Dann würde ich mich mit dem .NET Framework von Silverlight auseinander setzten (.NET for Silverlight).

Dann solltest du auch kleine Probleme haben Silverlight in Zusammenhang mit Datenbank zu nutzen.

Azure ist einfach eine Cloud mit Datenbanken etc...

Das W7/W8 "Problem" würde ich erstmal ignorieren, dass wird bei beiden laufen.

Achja und du musst dich mit dem WCF RIA Services auseinander setzten damit du dein Programm asychron einsetzten kannst. Sind ja 3 Firmen, dann macht es Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:

JJB

Cogito ergo brumm
#3
Ich war nicht in der Lage eine zeitnahe Lösung anzubieten. Daher hat man mir das Thema weggenommen (ist mir auch recht so).
Thema ist damit geschlossen.
 

Neue Beiträge