Silece


Shashín-Danji

Grünschnabel
Silence

Hallo hab da mal wieder was gemacht.
Und wollte wissen wie Ihr es findet.
Und was euch bei dem Bild einfällt wenn Ihr es seht...

Hab es mit PhotoShop gemacht mit ättlichen Layern davon 8 wirklich sichtbar.
Naja wenn fragen sind einfach fragen. Freu mich über Kritik und Lob

Vielleicht paar tips wie ick das mit dem Mund und den Fäden besser hinbekomme.

Danke
 

Anhänge

  • silence.jpg
    silence.jpg
    197,9 KB · Aufrufe: 286
Zuletzt bearbeitet:

Azrael Crusader

Erfahrenes Mitglied
Also ich finds ehrlich gesagt nicht so prall... Ich kann nicht mal sagen, was mich so richtig stört... Irgendwie dieses Photoshop-transparenz-wasser auf dem Gesicht... Sorry...3*

Gruss

Chris
 

Shashín-Danji

Grünschnabel
Ok. Naja das Wasser ist schon beabsichtigt da hin gemacht. Das Bild soll ja eigentlich auch was joa ähm rüber bringen. Naja aber danke für die Antwort :)
 

Online-Skater

Erfahrenes Mitglied
Hi
Bei diesem Bild denke ich an einem Horrorfilm mit mutierten Menschen !? :)
Die szene könnte etwa so aussehen, dass man einen Schrank oder eine tür in einem düsteren Haus oder so ähnlich, aufmacht und dieses Gesicht erscheint und natürlich der Kamereffekt "Zoom" beim drehen uasgelöst wird. ;-)
Ja so in etwa ^^
Also ich finde das Bild vom Effektreichtum ziemlich gut gelungen, der einzige Kritikpunkt sind die oberen Tropfen die wie ich finde nicht so unbedingt dazupassen aber ansonsten top 4*
 

Shashín-Danji

Grünschnabel
Das ist doch mal eine Antwort. :) Danke.
Daran hätt ick jetzt abernicht gedacht naja ich hatte mir ja auch was anderes dabei gedacht :)
Verrate ich aber noch nicht, mal abwarten.
Was die anderen noch darin sehen. :rolleyes:

Und die "Tropfen" sind keine, sondern Lüftblasen unter dem Wasser. (also rein Optisch)
Aber wurde richtig gedeutet. Ist zwar ein kleiner Wiederspruch von mir, dass ich dann sag es sind keine Tropfen aber gedeutet schon. Naja man muss ja nicht immer "Tropfen" nehmen um "Tropfen" darzustellen. Ich verrate es mal, also das sollen
"Tränen" darstellen, deswegen sind sie auch so positioniert.
:)

Danke für die Message :)
 

Cecile Etter

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich hat das Bild was aussergewoehnliches.
Schade nur,dass des mit den Traenen so arg daneben ging.
Lass sie entweder ganz weg,oder beschaeftige Dich intensiv damit.
Such Dir mal ein Referenzbild,um zu sehen,wie so ne Traene aussieht.Die muss ja auch an der richtigen Stelle die Wange runterkollern...besser nur transparent und dezenter!

Was es rueberbringt? in sich gekehrte Trauer. Verborgene Verletztheit.
 

Shashín-Danji

Grünschnabel
Ja gut da hast du Recht. Aber wäre es dann nicht zu offensichtlich? Mal soll ja nicht gleich auf den ersten Blick sagen "Ach so das sind Tränen" Aber danke für den Hinweis. :)

Mich würde auch mal interessieren, was ihr von dem Mund mit den Fäden halten. Paar Verbesserungsvorschläge oder so :)
 

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.361
Beiträge
1.558.639
Mitglieder
187.834
Neuestes Mitglied
jordanx0206