Schriftart in MessageBox ändern

Olaf Lehmann

Mitglied
Hallo,

heut hab ich mal wieder ein Problem, mit dem ich über Google nicht weiterkomme.

Ich arbeite mit Visual C++ 6.0 mit MFC.
Ich erstelle mittels:
Code:
MessageBox(Uber,"Übersicht",  MB_OK );
eine Message Box. Diese soll in Tabellenform Daten ausgeben. (Uber ist dabei eine char[Array].)
Klappt alles prima. Nur kommt mit der Schriftart, die erscheint, keine gerade Tabelle raus, weil die Schriftzeichen nicht gleich breit dargestellt werden.
Ich müsste also für die Message Box eine andere Schriftart einstellen. Wie mache ich das denn nun wieder?

Danke im Voraus!


Gruß Olaf
 

Olaf Lehmann

Mitglied
Hallo!

Ui, ich dreh mich diesmal echt im Kreis in der Sache...

Ich weiss zwar wie ich die Schriftart von Buttons, Eingabefeldern, etc. ändere, aber nicht von einer MessageBox, die "spontan" während der Programmabarbeitung auf dem Bildschirm erscheint.
In meiner Not hab ich für das Hauptfenster die Schriftart asuf Courier New umgestellt. Dann wird aber das Hauptfenster zu groß dargestellt. Meine Buttons am rechten Rand sind außer Reichweite. Da es ein umfangreiches Programm ist wäre es ein Mordsaufwand alles wieder richtig hinzurücken.
Was auch gänge, wenn nicht speziell die eine MessageBox in der andern Schriftart erscheint, sondern alle MessageBoxen, die im Programm erscheinen (aber nur die MessageBoxen, nichts anderes wie Eingebaefelder, etc.).
Aber auch dazu sehe ich keinen gangbaren Weg für einen Laien-Windows-Progammierer wie mich.

Ich hffe sehnsüchtig auf Rat - möglichst ohne Schläge.;)

Gruß Olaf
 

Endurion

Erfahrenes Mitglied
Das geht eigentlich nur mit ganz häßlicher Hackerei, würde ich unbedingt vermeiden.
Besser selber im Dialog-Editor eine Messagebox basteln, da kannst du dann alles so anpassen, wie du möchtest.
 

Olaf Lehmann

Mitglied
Danke Endurion!

Dialog Editor. Klingt kompliziert...
Ich hab jetzt gemerkt, dass die Tabellenspalten nur in einzelnen Fällen geringfügig verschoben werden. Eher ein Schönheitsfehler.

Nun kommt aber die nächste bedeutendere Unschönheit. Die Tabelle ist immer breiter und breiter geworden. Wenn die nächste Zeile kommen soll erzeuge ich die einfach mit "\n". So weit so gut.
Aber leider bricht der Text ab einer gewissen Breite auch von alleine um.

Kann man das irgendwie auf einfache Art verhindern?

Gruß Olaf
 

langer1801

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Dialog-Editor ist einfach. In der Ressourcenansicht Rechtsklick auf den Ordner Dialog und dann im Menu "Dialog einfügen". Der Dialog wird dann im Dialog-Editor angezeigt und du kannst aus der Toolbox Buttons, Textfelder usw. einfügen (einfach rüberziehen). Wenn du ihn später wieder anzeigen willst - Doppelklick auf die ID in der Ressourcenansicht.
Dann mit dem Assistenten den Elementen Variable hinzufügen und dann kanns losgehen.

Mfg

langer