ScanLines transparent machen

K

Kugu

Meine Frage ist eigentlich recht simpel und doch hab ichs selber irgendwie nicht hinbekommen.
Wenn ich jetzt mein Bild mit Scanlines oder einem Gitternetz versehen habe dann würde ich dieses
gerne in eine bestimmte Richtung transparent werden lassen.
Also so das die Scanlines nach links hinn verblassen und rechts am deutlichsten sind.

Wie mach ich das ?
-Kugu
 
T

Thimo Grauerholz

naja, ich würde es mit einer Verlaufsfüllung probieren.
Naja, also "Neue Füllebene oder Einstellungsebene erstellen" und dann auf "Verlauf".
Bischen rumspielen *g*...

naja, weiß nich obs die beste lösung ist, probiere einfach mal.

Oder gibs da ne bessere lösung?
 
K

Kugu

Also so wie du es beschrieben hast da wurden die Scanlines leider nicht Transparent sondern weiss
( auch wenn ich beim Verlauf-Muster auf der hellen Seite 0% Deckkraft angegeben habe )
Vielleicht hab ich mich auch nur dumm angestellt. ? !
Ich hab eine weitere Methode auf einer englischen Seite gefunden.
Einfach der Ebene mit den Scanlines eine Maske hinzufügen und dann mit dem "Verlaufswerkzeug ( G )" diese bearbeiten. So hats geklappt.....
-Kugu
[Editiert von Kugu am 31.03.2001 um 18:44]
 
T

Thimo Grauerholz

naja, ich meinte das von schwarz zu transparent verläuft da.. naja, ka
 
K

Klon

Ich würd das so machen, Scanlines schwarz und Zwischenräume weiß, das weiß transparent, dann das ganze links und rechts vignetiern und dann das soweit verschieben aus dem bild herraus das halt nur noch die eine Hälfte zusehen ist, von dem Stück wo es noch 100% sichtbar is bis zu 0% eben.

Verstanden?

;)
 
Z

zoero

Ich hoffe ich verstehe Dich richtig.

Füge eine neue Ebenmaske für die Ebene mit den Scanlines ein. Auf der Ebenmaske plazierst Du einen Verlauf von Schwarz nach Weiß. Alle schwarzen Stellen werden 100% transparent, die 50% grauen werden halb transpartenz und die weißen Stellen blehalten ihre volle Deckkraft.
 
M

MoMagika

wenn du ps6 benutzt ist es am einfachsten wenn du ein neues muster mit 1x2px anlegst (oben 1 px weis, hg transparent) und über dein zu füllendes bild legst (in eine neue ebene) und bei den fülloptionen die verlaufsüberlagerung auf weiches licht stellst sie linear nach links oder rechts laufen läßt.