Remoteverbindung auf Notebook "Der Anmeldeversuch ist fehlgeschlagen"


MasterVideo

Grünschnabel
Hallo zusammen,

ich bräuchte bitte mal eure technische Unterstützung.

Mein Vater hat vor kurzem ein neues dienstliches Notebook bekommen.
Außerdem hat er einen normalen Office-PC wo ein großer TFT-Monitor angeschlossen ist.
Das Ganze ist in einem kleinen Heimnetzwerk miteinander verbunden (Fritzbox 3170).
Bisher und so soll es auch in der Zukunft sein, möchte er mit seinem Office-PC eine Remoteverbindung zum Notebook herstellen.
Was ihn ermöglicht das er am großen TFT und mit der gleichen Maus und Tastatur arbeiten kann.
Mit dem alten Notebook hatte dies einwandfrei funktioniert.

Anbei ein paar technische Eckdaten:

Office-PC
MS Windows 8.1 HP 64bit
Benutzername: H##### R#### (Administrator)
Kennwort: ist hinterlegt

Notebook Asus
MS Windows 7 Prof. 64 bit
IP-Adresse: 192.168.178.59
Benutzername: H##### R#### (Administrator)
Kennwort: ist hinterlegt

Beim Aufbauen der Remoteverbindung kommt immer wieder die Meldung „Der Anmeldeversuch ist fehlgeschlagen“.
Obwohl das richtige Passwort vom Benutzer H##### R#### (Notebook Asus) eingegeben hatte.
Auch hatte ich das Kennwort mal geändert, leider brachte dies auch keinen Erfolg.

Die Remotesteuerung ist beim Notebook auch freigegeben.

Woran kann es liegen dass der Anmeldeversuch immer fehlschlägt?

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung