Reacon G3 TP


ArtificialPro

Pseudo Mitglied
So, hier mal wieder ein Raumschiff von mir. Langsam hab ich eine kleine Sammlung ;) Ich denke mal, dass nach diesem ein kleines Filmchen kommen wird.

Es ist nur der Anfang, Rest kommt natürlich noch.

MfG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Jetzt bitte nicht falsch verstehen, aber das Schiff erinnert mich von der Form her doch ein wenig an einen Seeelefanten.
Auf der anderen Seite ist es keine der "üblichen Standard-Designs", was das ganze wiederum irgendwie interessant macht. Aber wie so üblich gerade bei Raumschiffen, macht erst die Feinarbeit ein gutes/cooles Modell.

Also, lass ordentlich krachen.

MfG, TOMahawk
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Ja, ich hab ein Talent dazu, merkwürdige Raumschiffe zu machen ^^ Aber es wird sich ja noch entwickeln ;)

Update wird heute wohl noch folgen. Bin momentan nicht so aktiv im 3D-Bereich.

MfG
 

takidoso

Erfahrenes Mitglied
Die Assoziation von TOMahawk85, dass es an einen Seeelefanten erinnert ist irgendwie cool. So hast Du glatt schon einen Modell-Namen :p

Also ich finde es schon ganz prima, jedoch frage ich mich noch wo denn die Steuerdüsen untergebracht sein könnten.

Takidoso
 

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Bei deinem 3. Bild sieht man schön das gleiche "Problem", das auch ich ständig beim Modellieren habe. Und zwar, dass die Genauigkeit/Polygonanzahl der Objekte nicht unbedingt im passenden Verhältnis zur Größe steht. Gut zu sehen an den deutlich zu sehenden Ecken (links) am Raumschiff und der fein gestalteten Rakete.

Ich versuche das so langsam in den Griff zu bekommen, was allerdings nicht einfach ist.
 
R

Rudi Media

@IceCòóL
Luftschächte im Weltall?

Zum Raumschiff: Sieht bis jetzt schon gut aus müssen aber noch viel mehr Details folgen ;)
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Naja, es sind gerade mal 0,8% Sauerstoff im All ;) Aber Lüftungsschlitze könnten es trotzdem sein, da das Raumschiff auch Orbitale fahrten machen soll...(bzw. es können soll)

Hier ein Update. Jedoch ist dies eine erweiterte Version vom Reacon G3. Das TP stand für Truppentransporter ala x³ (x3).

Die neue Version ist zum überqueren von längeren Strecken gedacht. Die Flügel sind modular. bla bla :D WiP

MfG
 

Anhänge

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Ich finde die Flügel durchaus gelungen, aber es zerstört irgendwie den Charme und das geniale (seeelefantige) Design, das das Schiff ohne sie hatte.

Das heißt nicht, dass du die Flügel wegschmeißen sollst, nur passen sie nicht ganz hierzu. Vielleicht ja irgendwann bei einem anderen Modell.
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Jop, das Design wird dadurch stark verändert, soll es aber auch. Denn wenn der Flieger in den Raum springt wirft er die Flügel ab und hat wieder das "seeelefantendesign" :D

Ich hab jetzt noch eine Vorrichtung an den Flügeln angebracht, woran 2 weiter Seeelefanten docken können ;)

MfG
 

Anhänge