[QUIZ#17] Wörter kreuz und quer

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
So habe ich das verstanden:
Also man z.B. das Wort "maus" für die erste Zeile.
Dann müsste die erste Zeile so lang sein:
Code:
$length=(strlen("maus")*2)-1=7

Wenn ich mir das gerade so überlege, könnte das hinhauen.

Aber man müsste die Position des senkrechten Lösungswort festlegen.

Hmm.

Ich habe mir kurz mal eine Liste mit Fragen und Lösungen hochgeladen. Wenn sie jemand braucht, kann sie frei benutzen. Die erste Spalte beinhaltet die Fragen, die zweite die Lösungen und die dritte die Schwierigkeit, wobei diese von 1(=Leicht) bis 6(=Profi) geht.
Ich denke mal ein CREATE TABLE-Skript muss ich nicht hochladen ;)
 

Anhänge

  • questions.txt
    374 Bytes · Aufrufe: 58

rd4eva

Erfahrenes Mitglied
Mir ist gerade folgendes eingefallen:
Man könnte meine oben genannte Methode auch relativ einfach ohne die Markierungen verwenden, wenn man ganz einfach davon ausgeht das immer das erste Vorkommen eines Buchstabens teil des Lösungswortes sein muss.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
@rd4eva:
Dann könnte mein vorgeschlagenes str_pos weiterhelfen.
Jetzt kam mir gerade ein Geisetsblitz :D
Wenn man von meiner These ausgeht (siehe rd4eva's Beitrag), dann könnte man die Positionen so berechnen:

Angenommen wir haben das Lösungswort "UHU" und die Wörter "maus", "hilfe", "bus".
Dann muss man jeweils die zurückgegebenen Werte von str_pos zusammenrechnen:

Code:
maus | u ist an Pos. 2
hilfe   | h ist an Pos. 0
bus    | u ist an Pos. 1
----------------------------
                                3

Dazu muss man noch die Länge des längsten Wortes dazurechnen:

Code:
   3
+ 5   // strlen(hilfe)=5
-----
   8

Später müsste man noch die Differenz von str_len vom aktuellen Wort und dem vorherigen machen, und diese dann als Abstand von Links bei der Tabelle nutzen:
Code:
maus | u ist an Pos. 2
hilfe   | h ist an Pos. 0
----------------------------
                                 2   // 2 - 0 = 2
Und der Abstand von "hilfe" von Links ist 2!
(c) von Idee ComFreek :D
Edit: Die Umsetzung mache ich Morgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex_T

Erfahrenes Mitglied
Mahlzeit,
das Ganze hat jetzt ganz schön lange gedauert, aber ich habe es hinbekommen.
Wenn ich mein Script mal hochladen soll, bitte hier im Thread melden -> will ja nicht unnötig spoilern :).

P.S. Ist nur das Script für die Positionierung - Datenbank-Werte in Arrays schreiben oder wie Ihr es auch immer macht müsst Ihr dann mal selber vornehmen ^^
 

Alex_T

Erfahrenes Mitglied
:)
ist ja nur als Hilfestellung gedacht, falls man doch nicht weiterkommt (und bevor man dann aus Verzweiflung versucht den rechner zu zerlegen ;) )
 

Jellysheep

Erfahrenes Mitglied
Die erste Stufe habe ich auch versucht (mal wieder in Java) und geschafft, bin jedoch am Anfang an einer geeigneten Frageliste gescheitert. Auch wenn ich mir jetzt schon eine kleine zusammengestellt habe, vielen Dank an Matthias für diese Liste. ;)
Für die Positionierung hatte ich die gleiche Idee wie Alex_T.
Ich hoffe, dass ich noch eine graphische Gestaltung des Rätsels hinbekomme, evtl. auch ein Fenster mit Eingabefeldern.

Habt ihr eine Idee für die zweite Stufe?
 
Zuletzt bearbeitet:

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
@Matthias Reitinger: Vielen Dank für die Fragen und Antworten! Wo hast du dir bloß her?

Jellysheep hat gesagt.:
Habt ihr eine Idee für die zweite Stufe?
Ich habe noch nicht die 1. Stufe geschafft, aber ich denke im Voraus:

Man wendet die BruteForce-Technik an, man überprüft alle möglichen Kombinationen, bis sich die Buchstaben richtig überschneiden. Langsam, aber zielführend ;) :D
 

Neue Beiträge