Anzeige

PSD Datei in InDesign importieren


#1
Hi,

ich habe eine PSD Datei bekommen, da kann ich alles ändern/anpassen etc.
Mein Problem ist wie bekomme ich das ganze in InDesign?

Ich möchte das ganze aber in InDesign haben, da ich dort alles passend für die Druckerei habe und auch sonst alles aus InDesign zur Druckerei schicke. Ist ein Flyer zickzack gefaltet 6 Seiten.

Wenn ich in InDesign die PSD Datei über platzieren importiere, dann ist alles unscharf und auch die Ebenen sind verloren gegangen.

Ich hab aus Photoshop auch schon eine PDF Datei mit Ebenen exportiert aber das selbe Problem beim importieren in InDesign.

Beides ist die Version aktuellste Version.

Irgendwie mach ich was falsch oder geht das gar nicht?

Gruß Sven
 
#2
Normalerweise ist es so, dass du die PSD in Indesign wie ein Bild platzieren kannst. Zudem kannst du speziell bei PSD-Dateien noch einstellen, welche Ebenen sichtbar bzw. unsichtbar sein sollen. (Objekt -> Objektebenenoptionen)
Wenn du das PSD weiterführend editieren willst, wirst du nicht darum herum kommen, es in Photoshop zu öffnen und dort zu ändern. Das geht auch direkt aus Indesign heraus.

Die unscharfe Darstellung wird wohl daher rühren, dass die Anzeigeleistung nicht auf "Hohe Qualität" steht (STRG+Alt+H).
 
#3
Hallo,
bitte darauf achten das die PSD die gleichen Profileinstellungen hat wie die ID-Datei da es sonst bei der Ausgabe zu ungewünschten Farbveränderungen kommen kann.

Woran erkennst du das die Ebenen in der PSD verloren gegangen sind?

Viele Grüße
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige