1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Projekt Wohnungsvermietung

Dieses Thema im Forum "Coders Talk" wurde erstellt von son gohan, 18. Oktober 2016.

  1. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Hallo,

    ich habe den Auftrag bekommen eine Webseite fuer Studentenwohnungsvermietung neu zu bauen.

    Die neue Webseite soll ein Verwaltungspanel haben, damit der Besitzer die Anfragen der Interessenten dort besser verwalten kann.

    Ich bin jetzt am ueberlegen und Ideen sammeln, wie man das am besten neu bauen kann.

    Ich habe mir ueberlegt, das ganze so auf zu bauen, das Interessenten sich anmelden und ein Profil erstellen und dann in der Lage sind Anfragen fuer Wohnungen zu senden. Somit waeren alle Daten des Interessenten in einer Datenbank abgespeichert. Ich denke das ist auch Benutzerfreundlicher auf diese Weise, wenn ein Interessent sich ein Profil erstellt, anstatt nur ein Kontaktformular ab zu senden.

    Ich wuerde mich freuen wenn ihr mir einige Tipps und Tricks vorschlagen koenntet, wie man sowas am besten baut.

    Viele Gruesse
    Son Gohan
     
  2. vfl_freak

    vfl_freak Premium-User

    Moin,
    das wird so sicher ein bissel schwierig, da wir nicht wissen welche Vorkenntnisse und ggf. welchen Ansatz du hast!
    Hast Du überhaupt schon mal eine Webseite erstellt oder hapers da schon ?
    Kannst mal ein bisschen Code posten oder zumindest grob wie Du es dir vorstellst ??

    Gruß Klaus
     
  3. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Hallo, ja ich habe schon etwas Erfahrungen, ich kann mit PHP die meisten Standard Sachen programmieren und mit Mysql Datenbanken arbeiten. Ich hatte mal eine Community Webseite gebaut, wo Leute sich registrieren koennen, ein Userprofil haben usw.

    Ich versuche jetzt einige gute Ideen zu sammeln fuer dieses neue Projekt, weil ich den Auftraggeber auch zufrieden stellen will.

    Es handelt sich hier um Studenten Wohnungen, die sollen vermietet werden und die Arbeit mit den Mietern soll erleichtert werden. Bisher machen die das alles alleine per Hand und Telefon, wenn jemand jetzt interesse hast soll das in Zukunft alles etwas einfacher werden, Leute sollen ein Formular ausfuellen und der Vermieter soll Infos bekommen wenn neue Anfragen kommen.

    Also es soll alles etwas vereinfacht werden und ich bin am ueberlegen wie man das am Benutzerfreundlichsten machen kann fuer die Benutzer und den Vermieter.
     
  4. ComFreek

    ComFreek Mod | @comfreek Moderator

    Hol dir ein Framework, das die grundlegenden CRUD-Operationen unterstützt, dann solltest du den größten Teil der Applikation schon mal stehen haben.
     
  5. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Hast du ein Tipp fuer so ein Framework? Das hoert sich immer so kompliziert an wenn man sowas noch nie benutzt hat. Normalerweise schreibe ich ja mit PHP die einzelnen Aufgaben wie in Datenbank schreiben oder lesen, aber ich nehme mal an das so ein Framework wie du das meinst da noch vorteilhafter ist.
     
  6. ComFreek

    ComFreek Mod | @comfreek Moderator

    Das ist meist eh hinter ORM versteckt. Damals vor ca. 4 Jahren (?) als ich mit CakePHP gearbeitet habe, ging das Einfügen und Ändern einzelner Datensätze relativ einfach. Vielleicht kann jemand anders aus heutiger Perspektive ein PHP-Framework empfehlen. Laravel liest man z. B. oft.
     
  7. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Und was fuer ein Vorteil bieten diese Frameworks? Ich kann ja mal versuchen zu googeln nach sowas, aber weis noch nicht genau was ich suchen soll, welche Aufgaben das Framework fuer mich uebernimmt oder verbessert, aber alles was ein Vorteil bringt ist gerne gesehen.
     
  8. ComFreek

    ComFreek Mod | @comfreek Moderator

    - Dass du das Rad vielerlei Dinge nicht neu erfinden musst.
    - Dass du Code nutzt, der vielfach überarbeitet wurde -> tendenziell weniger Sicherheitslücken, besseres Design
     
  9. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Sowas in der Art habe ich auch vermutet, das diese Abfragen dann etwas besser aufgebaut sind. Also danke fuer den Tipp, ich versuche mich in diese Frameworks etwas ein zu arbeiten. Hoffe man muss dafuer kein groses Wissen haben und irgendwelche Sachen neu installieren oder Einstellungen am Server veraendern, weil dann koennte es etwas kompliziert werden, da ich sowas bisher nie gemacht habe.

    Ich benutze normal auch die PHP Schreibweise ohne KLassen und Methoden, weil ich das einfacher lesen kann, ich nehme an die Frameworks werden objekorientiert aufgebaut sein und hoffe das ich damit trotzdem klar komme, wenn man dafuer ein Mehrwert hat und gut gepruefte Abfragen vom Framework benutzen kann lohnt sich das wieder, aber wenn man nachher bei Kleinigkeiten nicht weis wie man die Abfragen veraendern soll kann es auch kompliziert werden, jedoch ist der Tipp aufjedenfall sehr gut. Ich hoffe ich finde da etwas gutes, den ich will dem Kunden auch ein gutes Programm fuer die Verwaltungen der Wohnungen bauen.
     
  10. ComFreek

    ComFreek Mod | @comfreek Moderator

    Größtenteils ja. Falls du etwas Kleines willst, such nach 'Micro Framework'.

    Da hast du durchaus Recht! Manchmal muss man sich dann durch den ganzen Code des Frameworks wühlen.
     
  11. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Vielleicht ist es einfacher ein Tutorial da zu folgen wo die gaengisten Sicherheitslucken fuer solche Datenbankabfragen behandelt werden, das habe ich letztes mal auch so gemacht.

    Aber ich denke ich werde mir zumindest einmal diese Frameworks anschauen.

    Abgesehen von Frameworks, wenn noch jemand andere Tipps hat freue ich mich natuerlich darueber.
     
  12. alxy

    alxy Erfahrenes Mitglied

    Vielleicht wäre es sogar einfacher für dich, eine Art CMS zu verwenden (Vorteil: Neben den CRUD Operationen ist auch das Interface schon fertig. Zudem gibt es direkt ein Admin-Panel, was nur noch von dir in sofern bearbeitet werden muss, dass es die zusätzlichen Funktionen erfüllt.) Ich empfehle hier (mal wieder schamlos) OctoberCMS: http://octobercms.com/ Das baut übrigens auf Laravel auf, ist also etwas komplett anderes als zB Wordpress. Es gibt mittlerweile auch einige Tutorials ( http://octobercms.com/support/articles/tutorials ), weitere kann man über Google finden. Du solltest das System zumindest auch einmal lokal installieren, da du dir durch Benutzung der Konsole (Scaffolding) wirklich SEHR (!) viel Arbeit sparst.
     
  13. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Ja solche CMS Systeme sind schon was feines. Das muss ich mir auch mal anschauen.
     
  14. son gohan

    son gohan Eingeschränktes Mitglied

    Hallo, hat mal jemand ein Tipp was ich aendern muss damit meine Webseite nicht anders aussieht wen man im browser die Anzeigegroese andert? Ich habe da ein Formular gebaut und wenn ich die Anzeigegroese von 100% auf 90% aender, dann sieht das etwas anders aus, es verschiebt sich alles ein wenig.

    Vielleicht muss man am besten irgendwie ein rahmen mit fester Groese einbauen oder was benutzt man da am besten?
     
  15. sheel

    sheel I love Asm Administrator

    Naja, dass es sich ändert (zusammenschiebt) ist ideal. Bitte keine fixen Größen.

    Wenn sich irgendwas anders als gewünscht verschiebt kann man so nur sagen "falsches CSS (oder HTML)" ...
    bitte herzeigen.
     
Die Seite wird geladen...