Probleme mit Mail für Os X

M

meinbier

Ich habe neuerdings massive Probleme mit dem Mail-Programm Mail für Os X.
Obwohl die Kennwörter für meine Accounts korrekt sind (ich habe es mehrmals nachgeprüft) kann ich – und das ist das dubiose – immer häufiger keine E-Mails versenden oder empfangen. Die Fehlermeldung lautet immer gleich: der XY-Server akzeptiert das Kennwort nicht... ! Wie beschrieben, ist das Kennwort definitiv richtig und hin und wieder funktioniert der E-Mail Transfer auch ohne Probleme. Auch das Aktualisieren der Systemsoftware hat nicht geholfen... . Für sachdienliche Hinweise die zur Lösung der Misere beitragen wäre ich sehr dankbar!
 

Neurodeamon

Erfahrenes Mitglied
Das kann u. a. daran liegen, wenn man Kopien der Nachrichten auf dem Server belässt und der Server viele E-Mails im Postfach hat, das er unter seltsamen Fehlermeldungen den Mac ärgert. (Erfahrung :) )

Probiere doch einfach mal ein anderes Mailprogramm aus. Sind es die gleichen Fehlermeldungen, liegt es am Server. Sind es nicht die gleichen Meldungen, ist das OS X Mailprogramm offenbar nicht i. O.

Außerdem ist Mail für OS X sowieso blöd =)
 

quadroon

Grünschnabel
hast du einen web.de freemail account? wenn ja, dort kann man nur alle 15 minuten die mails abrufen. im web.de club geht es immer. ich bin im club und kann ihn nur weiterempfehlen. nur mal so nebenbei: 2gb online speicherplatz und vieles mehr :)

grüsse, celine
 

quadroon

Grünschnabel
ich benutze entourage. dort hab ich 2 verschiedene zeitpläne (jede minute und jede viertel stunde), welche unterschiedliche accounts abrufen. verschiedene zeitpläne sind ja leider bei entourage nicht möglich :(