Probleme bei Installation eines Dienstes

r_maniac

Grünschnabel
Ich hab mich vor kurzem entschieden auf VisualStudio zu wechseln... davor habe ich paar dienste mit sharpdevelop progoramiert.grund es gibt keine x64 kompeiler in sharpdevelop default zumindest so sind alle projekt zwangsweise x86). jetzt brauche aber unbendingt solche dienst die x64(wegen benutztung von einige dlls)...

Dabei habe ich an eine Problem gestossen: bei instalation von Visual studio erstelte dienste fragt instaler nach name und passwort.... und beendet installation mit fehler. zuerst dachte ich dass spezielle feature von MS und versuchte in installer generierte serviceProzessInstaller.Username und serviceProzessInstaller.password zu manipulieren und meine daten während instalation eingeben... klapt irgendwie nicht. in mehreren tutorials ie ich daurchgelesen habe(von MS und unabhänige) ist diese frage nicht beantwortet... konnte mir jemand erkleren was ich in meinen programm ändern muss damit die passwort und benutzername Dialog während instaltion gar nicht auftaucht... dh dienst wird voll automatisch instaliert...
 

Erik

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mich vor kurzem entschieden auf VisualStudio zu wechseln... davor habe ich paar dienste mit sharpdevelop progoramiert.grund es gibt keine x64 kompeiler in sharpdevelop default zumindest so sind alle projekt zwangsweise x86). jetzt brauche aber unbendingt solche dienst die x64(wegen benutztung von einige dlls)...

Dabei habe ich an eine Problem gestossen: bei instalation von Visual studio erstelte dienste fragt instaler nach name und passwort.... und beendet installation mit fehler. zuerst dachte ich dass spezielle feature von MS und versuchte in installer generierte serviceProzessInstaller.Username und serviceProzessInstaller.password zu manipulieren und meine daten während instalation eingeben... klapt irgendwie nicht. in mehreren tutorials ie ich daurchgelesen habe(von MS und unabhänige) ist diese frage nicht beantwortet... konnte mir jemand erkleren was ich in meinen programm ändern muss damit die passwort und benutzername Dialog während instaltion gar nicht auftaucht... dh dienst wird voll automatisch instaliert...

Gesundheit!

Nein im Ernst. Einen derartigen Beitrag zu lesen macht keinen Spaß und ist auch kaum möglich. Achte bitte auf korrekte Rechtschreibung und Groß- und Klein?chreibung. Ändere deinen Beitrag bitte hingegen ab.

Gruß
Erik
 

deadline

Erfahrenes Mitglied
Hi,
wie installierst du denn den Dienst? Mit Installutil?

Falls du es noch nicht probiert hast: Füge dem Projekt einen ProjectInstaller hinzu. Konfiguriere ihn entsprechend und installiere den Dienst mit Installutil. Zumindest mache ich das so und da kommen keine Passwortabfragen.

http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ddhy0byf.aspx

Installutil findest du im .Net Framework verzeichnis (Bei mir ist es Beispielsweise C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\installutil.exe)

Ich hoffe ich konnte helfen.

Und an meinen Vorposter: Das geht auch netter. Ich habe es übrigens geschafft den Beitrag zu lesen.

Mfg
Christian
 

r_maniac

Grünschnabel
2 mysql_fetch_array danke!
Die Problem war (wie ich vermutet habe) mit Acauntdeklaration in von Visual Studio generirte installer code:)...

ähmm- sollte jemand auf eine ähnliche Problem stossen
Wenn man in installer classe die Zeilen
Code:
 //this.serviceProcessInstaller1.Password = null;
            //this.serviceProcessInstaller1.Username = null;
mit die Zeile ersätzt
Code:
 serviceProcessInstaller1.Account = ServiceAccount.LocalSystem;
wird Service mit vollen Betriebsystemsrechten installiert und gestartet. Falls man diese nicht braucht, kann man aus sichrheits grunden .LocalService oder andere priveleg stuffen wählen.