Problembericht senden (immerwiedernervtötent)

McVader83

Erfahrenes Mitglied
1. Nimm nen anderen Browser als den IE! Welcher ist egal.
2. Scan deinen Rechner mal nach Viren oder Adware, denn ich glaube es ist schon zu spät.
 

Tobias K.

Erfahrenes Mitglied
moin


Einen anderen Browser nehmen ist aufjedenfall die schlechtere Lösung, auch wenn es dir einfachere ist. Lieber mal nach dem Problem suchen und das System verstehen.


mfg
umbrasaxum
 

Neok

Erfahrenes Mitglied
Was kann dein Rechner überhaupt? Also welche Taktrate hat er? Wieviel Arbeitsspeicher? ...

Also der Opera läuft auch problemlos auf mein 230Mhz/128Mb SDRAM Testrechner.
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Da sein Rechner, laut eigenen Aussagen, wohl recht schwach auf der Brust ist koennte es auch durchaus sein, dass schon Win2K den Loewenanteil an Resourcen verbraucht, sodass die ganze Geschichte dadurch etwas langsam und instabil wird.
Naja, wenigsten hat er nicht WinXP drauf.

Alte Rechner sinnvoll nutzen!
 

MdE

Grünschnabel
also das problem lag am mediaplayer.... bei den fenstern hats sich jeweils um fenster mit eingebunden videos gehandelt....nunden nichtsdestotrotzt werd ich mal opera ausprobieren=) achja mein pc ja also ganze 6gig festplatte mit 400Mhz sagt fidn cih schon genug aus....=(
 

McVader83

Erfahrenes Mitglied
Tatsache ist, das man IN JEDEM FALL einen anderen Browser als den IE benutzen sollte. Es gibt keinen vernünftigen Grund ihn zu benutzen, ausser Faulheit.