Problem: MySql Datanbankverbindung herstellen

Cocktail91

Grünschnabel
Hallo Liebe Community,

Ich habe ein Problem. Ich versuche von meiner Android App eine Verbindung zu einer Datenbank im Internet herzustellen. Leider bekomme ich vorher schon Fehler. Ich habe mehrere Tutorials gelesen und andere Sachen nachgeforscht.
Zunächst einmal der aktuelle Quellcode und die Fehlermeldung
Java:
       public void loginButtonClick(View view) throws SQLException, InstantiationException, IllegalAccessException, ClassNotFoundException
    {
    	try{
    		    	    		    
    		con = DriverManager.getConnection("jdbc://mysql://xxxx:port/mypatter(datenbankname)","root","admin");
    	}
    	catch (Exception e)
    	{
    		Toast.makeText(getApplicationContext(), e.toString(), Toast.LENGTH_LONG).show();
    	}
        	setContentView(R.layout.startseite);
        	
     }
Fehlermeldung : java.lang.illegalaccessexception

Erster Ansatz war bei den meisten eine externe Library einzufügen (Connector/ J ) hab das schon ausprobiert und die entsprechende Zeile :
Class.forName("com.mysql.jdbc.Driver").newInstance();
dazu vorher eingefügt ... Das funktioniert auch, aber nur wenn ich das ganze als reine .java ausführe (Also eclipseintern) ... Allerdings : Das funktioniert nicht, wenn ich es als Androidanwendung mache, da ich dort dann die Fehlermeldung bekomme : classNotFoundException.

Wohl gemerkt die Compilierung in Eclipse läuft fehlerfrei!

Meiner Meinung nach braucht man diesen Verweis gar nicht, da die DriverManager.class Teil der Android Library von Eclipse ist, sodass eig der DriverManger ohne externen Library (die man doch gar nicht auf Handy bringen kann?) ausführbar sein sollte oder?

Es funktioniert weder auf dem aktuellen Eclipse Emulator noch auf meinem HTC Wildfire S !

Gruß
 

Cocktail91

Grünschnabel
Hi,
Dankeschön. Könnte gut sein, dass mir das weiter hilft !
Ich probiere das die Tage mal aus. Habe gerade wenig Zeit.
Aber vielen Dank schon mal!
Gruß,
 

Cocktail91

Grünschnabel
Hi,
Dankeschön. Könnte gut sein, dass mir das weiter hilft !
Ich probiere das die Tage mal aus. Habe gerade wenig Zeit.
Aber vielen Dank schon mal!
Gruß,

Hab das mal weiterverfolgt und erweitert. Es gibt grundsätzlich Probleme mit der JDBC und dem Drivemanager. Man muss wohl irgendwie den Drivemanager was modifizieren und dann noch nen paar Änderungen am Server machen und kriegts dann über Umwege doch ans laufen. Hab da jetzt aber keine Zeit mehr für und das Projekt erstmal auf Eis gelegt.
Lieben Gruß & vielen Dank für die Hilfe !