Problem mit Datentyp


spirou25

Mitglied
Hallo
Ich möchte gerne eine Differnez aus zwei Werten berechnen, die mittels SQL aus einer AccessDB kommen. Wenn ich das richtig sehe, kommen die Werte als Texte (obwohl in Access eine Zahl definiert ist) und so kann ich keine Differnez berechnen. Nun habe ich im Netz die Umwandlung mittels 'CDbl()' gefunden. Leider klappt das immer noch nicht.

Das Ganze sieht so aus:
<%
strSQL = "SELECT * FROM Abwasser_Schacht WHERE PRIMARYINDEX = " & request("ID1")
set rsSchachtAbwasser = connLKAbwasser.Execute(strSQL)

'Abstich berechnen
set rsAbstich = CDbl(rsSchachtAbwasser("Deckelhoehe")) - CDbl(rsSchachtAbwasser("Sohlenhoehe"))
%>

Wenn ich es nur so schreibe....
set rsAbstich = CDbl(rsSchachtAbwasser("Deckelhoehe"))
... bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Laufzeitfehler in Microsoft VBScript (0x800A01A8)
Objekt erforderlich: '[number: 514]'

Was muss ich anders machen?

Vielen Dank.
Spirou
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

In VB (und VBScript) darfst du SET nur für Objekte verwenden. Bei Berechnungen mit einfachen Datentypen wie Double, mußt du es weglassen.

Gruß
 

Neue Beiträge