Problem in DLookUp-Funktion


Alex777

Mitglied
Hallo zusammen!

In einer meiner Datenbanken möchte ich bevor ein Datensatz in die Tabelle eingefügt wird prüfen, ob es schon einen Datensatz mit dieser Nummer gibt.

Dazu habe ich es wie folgt geschrieben:

Visual Basic:
If DLookup("[ID]", "RechnungenHHK", "[RGNR] = " & rgnr) > 0 Then
MsgBox ("Test")
Exit Sub
End If
Aber irgendwas scheint da nicht zu funktionieren, er springt nie in den If-Block obwohl die Kriterien erfüllt sind. Habt ihr eine Idee wo da das Problem liegt?

Das Feld [RGNR] ist als "Kurzer Text" formatiert
Die Variable rgnr als String

Vielen Dank schonmal :)
 

Yaslaw

n/a
Moderator
Wenn es ein Kurzer Text ist, dann solltest du ihn auch als solchen behandeln.
Zudem eignet sich DCount besser zum ermitteln ob er schon besteht, da er die Anzahl TGreffer zurück gibt.

Visual Basic:
If DCount("*", "RechnungenHHK", "[RGNR] = '" & rgnr & "'") > 0 Then