Pro Engineneer - Hilfe gesucht

Marschal

Großer Enumerator
Hallo Community,

ich bin im Studium mit Pro E konfrontiert, bzw meine Frau. Ich hab zwar mit 3D Moddelierungs-software gespeilt, aber noch nie mit CAD-Tools.
Weis jemand nützliche Tipps, Tutorials oder Literatur dazu?
In der Uni arbeiten die mit der älteren Version; 2.0 ist es meine ich. Und die ist auch nicht sonderlich kompatibel zu Win 7, schongar nicht mit der 64Bit - version.
Wer auch hierzu tipps geben kann, wäre wirklich klasse wenn jemand sein Wissen mit mir teilen könnte:)

MfG und nen schönen Mittwoch Abend:)
Marschal
 

devian82

Mitglied
Auf der PTC- Homepage gibt es eine kostenlose Testversion zum Download... Soweit ich weiß ist die auch Voll nutzbar. Also hat sich das Kompatibilitätsproblem schonmal erledigt. Warum das Programm jetzt Creo heißen soll ist mir schleierhaft, Pro-E hat schon nen Namen in der Branche, warum benennt man erfolgreiche Programme um? Nun gut, egal...

Schwieriger wird es mit den Tutorials, die sind für CAD- Programme mehr als spärlich vorhanden. Wenn sie in der Uni damit arbeitet, sollte sie doch eigentlich sämtliche Schulungsunterlagen von dort bekommen!? Und das ne Uni mit alten Programmversionen arbeitet ist auch recht komisch, die zahlen schließlich schließlich auch Lizenzgebühren soweit ich weiß...

Wenn Deine Freundin damit schon arbeitet sollte sie auch wissen, das CAD- nicht viel mit 3D- Modelling zu tun hat... Also am besten an PTC selbst wenden wenn sie Studentin ist. Die freuen sich wenn junge Ingenieure/ Ingenieusen :D deren Programme nutzen wollen! Haben da ja schließlich was von... ;)

Gruß
 

Neue Beiträge