PHP | MariaDB | Master-Detail-Anwendung


phwert

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo,

ich habe eine Zeit lang mit Oracle gearbeitet und weiß von daher, wie einfach es ist, Master-Detail-Anwendungen zu erstellen.
Meine Versuche etwas in dieser Art mit PHP, MariaDB und HTML auf Linux umzusetzen gestalten sich leider erheblich schwieriger als ich anfangs vermutet habe.
Frage an die Experten: Wie programmiere kann ich etwas in der Art wie in der Graphik mit PHP, MariaDB und HTML - oder anders?
Ich habe versucht Anwendungen zu finden, die ich umschreiben kann, aber immer fehlen entscheidende Teile.

Gruß

 

EuroCent

Erfahrenes Mitglied
#2
Eigentlich machst du eine SQL-Abfrage und gibt diesen via while-Schleife in iner Tabelle oder so wieder. :)

Beispielsweise:
SQL:
/* via INNER JOIN */
SELECT * FROM Tabelle1 t1 INNER JOIN Tabelle2 t2 ON(t1.key = t2.key) ORDER BY t1.key

/* ODER via LEFT JOIN */
SELECT * FROM Tabelle1 t1 LEFT JOIN Tabelle2 t2 ON(t1.key = t2.key) ORDER BY t1.key
PDO-Beispiel wäre:
PHP:
<?php
$pdo = new PDO('mysql:host=localhost;dbname=databasename', 'username', 'password');
 
$statement1 = $pdo->prepare("SELECT * FROM Tabelle1 t1 INNER JOIN Tabelle2 t2 ON(t1.key = t2.key)");
$statement2 = $pdo->prepare("SELECT * FROM Tabelle1 t1 LEFT JOIN Tabelle2 t2 ON(t1.key = t2.key)");
while($row = $statement1->fetch()) {
  
}

while($row = $statement2->fetch()) {
  
}
?>
 

phwert

Erfahrenes Mitglied
#3
Und die kann ich dann auch so, wie sie angezeigt werden, ändern oder löschen? Wenn es so einfach ist, warum arbeiten dann viele mit Ajax, DataTables und treiben einen Riesenaufwand?
 

EuroCent

Erfahrenes Mitglied
#4
Ändern ist ja dann via UPDATE und Löschen ist dann DELETE...

Naja du kannst Oracle nicht mit PHP oder anderen Datenbanken direkt vergleichen :)