PHP-Kontaktformular aus HTML-Seite

DiePetra

Mitglied
Liebe Leute,
ihr habt mir damals sehr geholfen. Deswegen habe ich mich an Euch erinnert. Also:

Ich habe ein reines HTML-Mail-Kontaktformular, dass umfangreich mit JS geprüft und bearbeitet wird.
Am Ende aller Eingabenund und Prüfungen möchte ich verschiedene HIDDEN-Felder mit JS füllen, nämlich für:

- Mailadresse Empfänger
- Mailadresse Absender
- Betreff der Mail
- Inhalt der Mail ( also der Text )
- Als HTML oder PLAIN senden ?
- Datenschutz bestätigt ?
- Kopie der Mail erhalten ?

Dann soll das HTML-Formular mit JS den ACTION-Tag an die PHP-Datei geschickt werden, also z.B.
Javascript:
meinForm.action = 'kontaktform.php';
meinForm.submit();

Soweit ich weiß, brauchen dazu in der PHP-Datei ja nur HIDDEN-Felder ( siehe oben ) mit POST übergeben werden.
Dann folgt die eigentliche PHP-Verarbeitung mit Absenden der Mail.

Liebe Leute! Ich habe kaum Ahnung von PHP (seid büdde lieb zu mir!). Habe mir die Finger wund gegoogelt, finde aber nur PHP-Formulare, keine HTML-Formulare, die eine PHP-Datei aufrufen. Probiert habe ich es mit www.kontaktformular.com . Das sah vielversprechend aus. Ich krieg es aber nicht hin.
Vieleicht kennt einer von Euch ja eine solche Lösung ?
Ganz ehrlich: Wenn mir das einer programmiert spende ich auch gerne etwas. Ich bin jetzt bei meiner Hausärztin nur in zeitlichen Druck geraten deswegen HEUL !

Muß jetzt Abendessen für die Kids machen. Schaue morgen früh gleich rein bei Euch!
Vielen lieben Dank an Euch!
Die Petra
 

m.scatello

Erfahrenes Mitglied
finde aber nur PHP-Formulare, keine HTML-Formulare, die eine PHP-Datei aufrufen.
PHP ruft auch per Formular keine Seite auf, das macht HTML und wohin ein Formular gesendet wird, legst du mit dem Action-Attribut im Form-Tag fest.

<form action="phpScript.php" method="post"

Am Ende aller Eingabenund und Prüfungen möchte ich verschiedene HIDDEN-Felder mit JS füllen, nämlich für:
Warum? Diese Daten kannst du im PHP-Script bestimmen.

HTML-Mail-Kontaktformular, dass umfangreich mit JS geprüft und bearbeitet wird.
Trotzdem sollten die Daten serverseitig mit PHP nochmal geprüft werden.

Ich bin jetzt bei meiner Hausärztin nur in zeitlichen Druck geraten deswegen HEUL !
Tja, warum nimmst du so einen Auftrag an, wenn du davon keine Ahnung hast.

Probiert habe ich es mit www.kontaktformular.com . Das sah vielversprechend aus. Ich krieg es aber nicht hin.
Was kriegst du nicht hin?

Wenn mir das einer programmiert spende ich auch gerne etwas.
Was ist dir das denn wert? Nicht dass ich Interesse daran hätte, ist nur für Leute interessant, die das vielleicht übernehmen würden.
 

DiePetra

Mitglied
Hallo und vielen Dank für Deine Antwort !

Im einzelnen:

... <form action="phpScript.php" method="post" ...
Ja, so hatte ich es ja gedacht. Alles gut.

... Warum? Diese Daten kannst du im PHP-Script bestimmen. ...
Ja, aber aus diesen Feldern soll das PHP-Script die Daten erhalten

... Trotzdem sollten die Daten serverseitig mit PHP nochmal geprüft werden. ...
Ja, gerne!

...Tja, warum nimmst du so einen Auftrag an, wenn du davon keine Ahnung hast....
Stimmt. Hatte gedacht, ich bekomme es mit Beispielen / Vorlagen und Probieren / Lernen hin. Schaffe es aber nicht ( habe nichts gefunden - Vielleict kennt Ihr ja eine Vorlage ? )

... Was kriegst du nicht hin?
Na das PHP-Script so umzubauen, dass es meine Daten aus dem HTML-Formular übernimmt, verarbeitet und die Mails verschikct ( wahlweise als PLAIN oder HTML-Mail ) versendet.

... Was ist dir das denn wert?...
Habe das Formular für 200,00 € angeboten.
Wenn es mir dafür einer macht, kann er die Summe gerne haben!
 

Sharkoon

Mitglied
Frage mich gerade, wieso es über eine extra Seite geladen werden soll, weil kannst es doch über
<form> action="?senden" method="POST"</form> machen.

Die Felder die "versteckt" versendet werden sollen kann man doch auch selbst mit PHP im code Selber hinterlegen.

Dies einfach mit einem z.B. <input type="submit" value="Abschicken"> übergeben.
Sollte doch viel einfacher sein, als alles extra gefühlt doppelt und 3-fach zu machen.


Edit:
hier ein kleines Tutorial wie man ein Kontaktformular erstellen könnte.

Kontaktformular
 
Zuletzt bearbeitet:

DiePetra

Mitglied
Danke! Jam so hatte ich es mit JS ja auch geplant.
Das PHP-Script von PHP-einfach.de hatte ich auch schon am Wickel, aber da besteht auch das Formular schon aus PHP. PHP soll aber erst NACH dem Submit ( durch JS ) zum Einsatz kommen.

1. Das Kontaktformuilar besteht nur aus HTML und JS

2. Am Ende soll ein JS-Script den Submit an ein PHP-Script ausführen
Javascript:
// Alle Eingabnen werden durch JS in HTML-HIDDEN-Felder gespeichert
// Die HTML-Hiddenfelder sollen an das PHP-Script übergeben werden
// dann durch JS abschicken:

meinForm.method = 'POST';
meinForm.action = 'kontaktform.php';
meinForm.submit();


3. Das PHP-Script muß die Felder übergeben bekommen
PHP:
// So etwa die Felder aus dem Formular an das PHP-Script "kontaktform.php" übergeben ( dachte ich mir !? ):
// kontaktform.php :

$Absenderadresse = $_POST['Feld_Absenderadresse']; // eMail-Adersse
$Empfangadresse = $_POST['Feld_Empfangadresse '];  // eMail Adresse
$Mail_Betreff = $_POST['Feld_Mail_Betreff']; // Mail subject
$Mail_Text = $_POST['Feld_Mail_Text']; // Mail BODY
$Danke_Seite = $_POST[''];  // Seite  die nach Submit aufgerufen wird, zusätzlich mit $Mail_Text als Inhalt
$Flag_Art_HTML_PLAIN = $_POST['Feld_Flag_Art_HTML_PLAIN']; // Als PLAIN oder HTML-Mail ?
$Flag_Kopie_senden = $_POST['Feld_Flag_Kopie_senden']; // Kopie an Absender ?

// Jetzt die PHP-Routinen zum Versenden
// ........

Das Formular soll keine PHP-Seite / Script sein, sondern nur aus HTML / JS bestehen.

Lieben Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Damit die Daten in diesem Script, das Du gepostet hast, zur Verfügung stehen, müssen sie auf der HTML-Seite in entspr. Eingabefelder (oder auch Selects etc.) eingetragen werden. Der Name muss dabei übereinstimmen, z. B. so für den Betreff:
Code:
<input name="Feld_Mail_Betreff">
 

m.scatello

Erfahrenes Mitglied
Das Formular soll keine PHP-Seite / Script sein, sondern nur aus HTML / JS bestehen.
Warum soll das kein PHP-Script sein und was soll der Quatsch mit JavaScript? Das ist doch völlig unnötig und verkompliziert die Sache doch nur unnötig.
Außerdem solltest du darauf achten, dass die Mails nicht per mail-Funktion von PHP versendet werden, sondern mit einer fertigen Mailer-Klasse w.z.B. den phpMailer
 

DiePetra

Mitglied
Hallo Sempervivum
Ja, das ist schon klar und läuft auch alles schon bestens.
Jetzt muß nur nich das PHP-Script zum Laufen gebracht werden, welches die Felder übegeben mit $_POST bekommt .

Hallo m.scatello,
mag sicherich so sein, aber ich möchte es nun mal so und das würde ja auch funktionieren.
PHP-Mailer...? Weiß ich nicht, aber das kann ja dann so gebaut werrden ( oder ? ) ?.