Anzeige

Photoshop Füllwerkzeug Grafik statt Farbe?


#1
Hallo, ich habe z.B. dieses Bild in Photoshop, bei dem der Tisch leider nicht gereicht hat, deswegen habe ich eine Styroporplatte dahinter gestellt.

Nun würde ich gerne den Tisch nach hinten "erweitern", so dass das weiße der Styroporplatte nicht mehr zu sehen ist.

Kann ich irgendwie über das Füllwerkzeug einen Teil des Tisches auswählen und dann statt nur eine Farbe den Bereich mit dieser Grafik füllen?

Oder wie würdet ihr das Problem am ehesten lösen?

Freue mich auf eure Tips, vielen Dank!
 

Anhänge

Technipion

Erfahrenes Mitglied
#2
Hallo Dinchen333,
eine ganz ähnliche Frage hat hier im Forum vor kurzem schon jemand gestellt (https://www.tutorials.de/threads/moeglichst-einfach-bilderbereich-durch-anderen-ersetzen.407031/).

Das grundsätzliche Problem ist, dass einfach die Bildinformation in dem Bereich mit Styropor fehlt. Ein Computer kann diese fehlende Information nicht herzaubern, sondern bestenfalls ersetzen. Das heißt entweder generieren oder andere Bildausschnitte zusammenkopieren, wie du schon ganz richtig angemerkt hast. Dein Glück ist wohl, dass die Bildqualität im Hintergrund sowieso nicht so atemberaubend zu sein scheint, deshalb könntest du mit folgender Methode wegkommen:
1) Wähle einen Teil des Tisches (idealerweise nahe des Hintergrunds) aus und kopiere ihn (Strg+C).
2) Dupliziere ihn mit Strg+V mehrmals und lege die Tischfetzen über den Bereich mit Styropor. Hilfreicherweise hast du den Bereich dafür schon ausgewählt. Es bietet sich an hier mit Ebenen zu arbeiten, muss aber nicht sein falls dir das zu kompliziert wird.
3) Die "Naht" zwischen Hintergrund und Tischplatte könnte jetzt an manchen Stellen noch zu kantig aussehen. Hier könntest du mit dem Weichzeichnen-Werkzeug drüber gehen. Aber da gilt immer die Devise: Nur so viel wie nötig, und nicht mehr.

Ich bin allerdings kein Photoshop-Profi, sondern arbeite nur hobbymäßig mit GIMP. Hoffe es hilft dir trotzdem irgendwie weiter ;)

Gruß Technipion
 
Anzeige
Anzeige