Anzeige

 PDF nur einmal öffnen


DirkHo

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo,

gibt es die Möglichkeit eine PDF aus InDesign heraus zu erstellen, die man nur einmal öffnen kann? Ich würde diese gerne zum Download an Mitglieder anbieten, dass diese sich ihre Einladung ausdrucken können (jedes Mitglied darf die Datei auch nur einmal herunterladen).

Kann man sowas bei der Erstellung der PDF einstellen? Quasi ein Flag dass sich erneuert nachdem die PDF geöffnet wurde, dass sie von da an nicht mehr öffenbar ist?

Danke und Grüße,

Dirk
 
#2
Sowas ist im Grunde nicht moeglich. PDF ist ein dokument-format und kein ausfuehrbares. (Obwohl man ausfuehrbaren code hineinschleusen kann, eher zu illegalen zwecken).
Du kannst natuerlich per php, etc. realisieren, dass man die datei nur einmal herunterladen kann was jedoch nicht zu empfehlen ist. Was z.B. wenn ein Mitglied die datei *versehentlich* auf dem PC loescht?

Sobald man etwas ausdrucken kann, kann man es auch beliebig vervielfaeltigen.

Eine Moeglichkeit ist, die PDF-Datei in den Bytecode einer Executable als ressource zu implementieren.
Dieses Programm dient dann lediglicht zur Anzeige und zum Drucken.
Kopieren laesst sich die PDF datei dann nicht ohne weiteres.
Bitte bedenk, dass es jedoch immer noch leicht (fuer einen fachkundigen) moeglich ist, die PDF aus der ausfuehrbaren datei zu extrahieren!


Was genau ist die Absicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

DirkHo

Erfahrenes Mitglied
#3
Hallo countryqt30,

danke für die ausführliche Antwort und deine Lösungsvorschläge.

Was da erstellt wurde ist unser Mitgliederheft (sind ein kleiner "Spaßclub" bzw. Zusammenschluß von einigen Leuten) und da das Heft viele Feierbilder, etc. enthält,... wollen wir eben, dass sich das Heft nur bei unseren Mitgliedern befindet und nicht irgendwie weitergegeben wird. Klar, wenn man das mal einem Kumpel weitergibt ist das ja auch kein Problem, aber es soll dann nicht so "eskalieren", dass es irgendwo im Internet frei für jedermann zugänglich ist, da eben nicht jeder mit seinen Suffbildern für jeden öffentlich zugänglich sein kann.

Klar kann man gezielt Screenshots von allen Seiten machen,... wenn jemand einem anderen was böses will, wovon ich/wir aber nicht ausgehen und deshalb wäre es halt cool gewesen, wenn man, auch wenn man das Heft als PDF weitergibt, dieses nur einmal öffnen kann und wenn es andere durchgelesen haben eben nicht mehr öffnen können.

Vorteil als PDF wäre halt, dass die Bildqualität weit besser ist und ich mir die nervige Drucker- und Kopiererei im Geschäft ersparen kann (die Auflage von 12 Heften lässt sich nicht wirklich bei einer Druckerei drucken).

Ok, aber dann bleiben wir eben lieber doch bei der gedruckten Variante ;) Ist ja auch grundsätzlich cooler was in der Hand zu haben...

Viele Grüße,

Dirk
 

Sarah03

Grünschnabel
#4
Hallo countryqt30,
danke für die Antwort - ich habe ebenfalls nach einer Aufklärung zu diesem Thema gesucht.

Sarah
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige