Passwort verschlüsselt abspeichern?

Alex Großmann

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebes Forum,

Nun wollte ich einfach für jeden Benutzer eine Art "Karteidatei" einrichten, in dem seine Daten stehen. Genau wie sein Login Name und sein Passwort.

Die Passwortsicherheit ist in meinem Programm ersteinmal sehr niedrig anzusetzen, da es ja nur ein versehentliches falsch Anmelden verhindern soll. Trotzdem will ich das Passwort so nicht in klartext in eine Datei auslagern. Daher wollte ich euch nun fragen, ob es eine einfache kleine Methode gibt, um das Passwort zu verschlüsseln, und später zu entschlüsseln?

Vielen Dank im Vorraus!
Gruß
Alex

Edit:
Ich programmiere in C# .Net
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex Großmann

Erfahrenes Mitglied
Danke Sheel!

Also nochmal zum Verständnis:
Der Benutzer legt ein Passwort an, ich geb das direkt an die Methode weiter und bekomme den Hash zurück. Den schreibe ich dann normal in die Auslagerungsdatei. Wenn nun der Benutzer sich anmeldet, nehme ich wieder das eingegebene Passwort, jage es durch die Methode, und Vergleiche den gerade erzeugten Hash mit dem aus der Datei.
Ist das so richtig?

Noch einmal vielen Dank, hat mir wieder einmal riesig weiter geholfen!
 

sheel

I love Asm
Genau, richtig

Im Gegensatz zum Verschlüsseln muss man hier auf keinen Schlüssel aufpassen, und das "enthashen" ist nicht möglich (das ist ja der Hauptunterschied Hash/Schlüssel).
Ist zum Passwortvergleich ja aber auch nicht nötig.