[Pascal] - Datei Lesen

Eddi_ed

Grünschnabel
Hallo ich wollt mal fragen ob mir jemand sagen kann wie ich bei Pascal(7)
es so anstellen kann das es immer einen Buchstaben nach dem anderen
aus einer Datei liest und immer mit einer Variable vergleicht.

Also ich will z.B. das das Programm zählt wie oft der Buchstabe "a" in
der Datei vorkommt. Im moment kann ich nur ganze zeilen lesen, was mir garnix bringt.


Danke im voraus

ciao

ed
 

Patrick Kamin

Erfahrenes Mitglied
-

Was mir gar nichts bringt
Es wäre blödsinn immer nur einen Buchstaben aus der Datei auszulesen, da es viel zu langsam ist, immer auf die Festplatte zuzugreifen. Wenn du weißt, wieviele Zeilen du in deiner Datei hast, lege vorher ein Array an, indem du deine Zeilen dann speicherst. Wenn du das nicht weißt, versuche dir eine Liste zu schreiben oder benutze dynamische Arrays. Wenn du dann die Datei im Hauptspeicher hast, kannst du folgende Prozedur benutzen, um die einzelnen Buchstaben zu zählen.
http://www.tutorials.de/tutorials114429.html