OPERA stellt das Dokument nicht dar

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
In Firefox 23+ hast du noch nicht einmal die Möglichkeit, JavaScript auf normalem Wege im Menü zu deaktivieren: https://support.mozilla.org/de/questions/994809#answer-556927

Tausende Websites basieren auf JavaScript. Es findet ein berechtigter Umschwung von Plugins zu JS / HTML 5 statt. Ich habe kein Flash, Java oder Silverlight bei mir aktiviert, da ich sie schlichtweg nicht brauche.
Dein heutzutage stark veraltetes Argument, dass JS aktiviert sein muss, zieht also nicht.
 

SpiceLab

ZENmechanic
In Firefox 23+ hast du noch nicht einmal die Möglichkeit, JavaScript auf normalem Wege im Menü zu deaktivieren: https://support.mozilla.org/de/questions/994809#answer-556927

Tausende Websites basieren auf JavaScript. Es findet ein berechtigter Umschwung von Plugins zu JS / HTML 5 statt. Ich habe kein Flash, Java oder Silverlight bei mir aktiviert, da ich sie schlichtweg nicht brauche.
Dein heutzutage stark veraltetes Argument, dass JS aktiviert sein muss, zieht also nicht.
Ob in Firefox JS ein- oder ausgeschaltet ist, und auf welchem Wege dies ab Version 23 vorgenommen werden kann, steht hier überhaupt nicht zur Diskussion, zumal dieser Browser auch nicht Gegenstand des Problems bzw. Themas war. In Opera ist dies nämlich weiterhin ohne große Umwege im Einstellungsdialog möglich.

Ebenso wenig brauchst du in Richtung Webtrends und Browser-Statistiken verweisen, welcher Prozentsatz an Nutzern heutzutage im Browser JS aktiviert hat, die sind mir nämlich selbst bekannt, denn letztlich hab ich nur den grundsätzlichen Hinweis bzgl. der Voraussetzungen genannt, und keineswegs argumentiert, dass ein überwiegender Anteil JS deaktiviert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.