Open Office


Newby16

Mitglied
Ich habe den Acer Aspire E 17. Installiert ist als Schreibprogramm Word Pad, eine ganz eingeschränkte Version.Ich würde mir gerne nun Open Office
als Schreibprogramm installieren, entweder per gekaufter CD oder downloaden.
Meine Fragen dazu: a) was ist besser? b) muss vorher Word gelöscht werden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Newby16

Mitglied
Ich habe es einmal mit Open Office versucht, es ließ sich aber nicht auf dem Desktop installieren, und ich wusste nicht welchen anderen Speicherort ich angeben darf.
Ich habe allerdings noch eine Testversion von Microsoft Office für einige Tage zur Verfügung. Muss diese erst komplett weggeschaltet sein, damit ich Open Office
installieren kann?
 

Newby16

Mitglied
Ich habe mir soeben Open Office bei Chip downgeloaded. Leider lässt sich das Programm nicht in meinem Acer installieren. Es wird blockiert. Kann ich ohne Probleme die Erlaubnis zum installieren geben? Habe jetzt erst mal wieder alles deinstalliert, aus Angst, mein Notebook lahmzulegen. Son
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Muss diese erst komplett weggeschaltet sein, damit ich Open Office
installieren kann?
Nein, eigentlich nicht.

Ich habe mir soeben Open Office bei Chip downgeloaded.
Bei externen Downloadanbietern würde ich sehr aufpassen. Zum Beispiel liefert Chip standardmäßig seinen eigenen "Hilfsinstaller" mit, wenn man nicht auf den kleineren rohen Downloadlink klickt.

Ich habe es einmal mit Open Office versucht, es ließ sich aber nicht auf dem Desktop installieren, und ich wusste nicht welchen anderen Speicherort ich angeben darf.
Hm, du meinst, du hast keine Verknüpfung auf dem Desktop gesehen? Hast du im Startmenü mal nach Open Office gesucht?
 

Newby16

Mitglied
Habe ich nachgesehen, aber das Problem ist tatsächlich wohl der Hilfsinstaller bei Chip. Da wird dann regelmäßig eine Warnung ausgesprochen und ich komme nicht weiter. Downloaden kein Problem, doch ich "darf" nichts auf dem Desktop installieren. Das wird regelmäßig blockiert.
Ich werde mir jetzt für wenige Euros eine CD kaufen und damit installieren. Da dürften dann ja auch keine Viren drauf sein. Das ist meine größte Sorge.
 

vfl_freak

Premium-User
Moin,
Da wird dann regelmäßig eine Warnung ausgesprochen und ich komme nicht weiter. Downloaden kein Problem, doch ich "darf" nichts auf dem Desktop installieren. Das wird regelmäßig blockiert.
Welche Warnung??
Was heißt dur "darfst" nichts installieren??
Es kommt nur eine Warnung und die blockiert dann??

Meinst etwa, das Du Admin-Rechte brauchst?
Hast Du sie denn nicht??

Vielleicht wäre ein ScreenShot hilfreich und/oder (zumindest) eine deatillierte Fehlerbeschreibung!

VG Klaus
 

Neue Beiträge