OleDbDataReader - Access prob

fluessig

Royal Blue
Also ich hab nen DataReader reader.
meine SQL Anfrage liefert mir eine Tabelle mit 16 Spalten. Bis zur Spalte zwölf kann ich alle Werte abfragen. Das geht nach dem Schema:
Code:
while(reader.Read())
{
 int index = reader.GetOrdinal("Spaltenname");
 int value = reader.GetInt32(index);
 message.Text += value.ToString();
}
Wenn ich aber die Spalten 13, 14, 15 abrufen möchte erhalte ich immer eine derbe Fehlermeldung, dabei sind die genauso vom Typ Zahl (Integer) wie die anderen Spalten.
[error] <- das sollte noch in den vB Code :p
Der Datenwert konnte aus anderen Gründen als Signaturübereinstimmungsfehler oder Datenüberlauf nicht konvertiert werden. Möglicherweise wurden die Daten im Datenspeicher beschädigt, aber die Zeile war weiterhin abrufbar.
[/error]
Ich habe schon versucht die Datenbank zu reparieren, aber daran scheint es nicht zu liegen. Vielleicht kennt ja jemand das Problem
fluessig
 

fluessig

Royal Blue
Gelöst!? Ich weiss nicht so recht, hab an den Beziehungen in meiner Datenbank etwas rumgewerkelt und auch die Query etwas anders formuliert, jetzt bekomme ich das ERgebnis, das ich will. Etwas komisch finde ich es aber schon, denn ich hab die Abfrage in Access gemacht und sie lieferte mir das Ergebnis tadellos. Aber mit dem DataReader kam dann immer die Meldung von oben.