Neulings FAQ - Lesen bevor man fragt

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

JuRrAsStOiL

Erfahrenes Mitglied
Aufgrund jüngster Ereignisse haben Ikea und ich entschieden
ein Neulings-FAQ zu eröffnen. Hier sammeln wir alle
Fragen und natürlich die dazugehörigen Antworten, die von
Neulingen oder auch ies (nennt es wie ihr wollt)
gestellt werden. Hiermit wollen wir ein wenig Platz und
vor allem Nerven sparen. Ich denke das es recht hilfreich
und nützlich ist:

Für alle Personen, die Max gerade zum ersten mal gestartet haben: Grundlagen 1, Grundlagen 2 und Grundlagen 3.
Hier eine kleine Einführung in das Programm. (thx @ Slaya für den Tipp)

Mache dann auch gleich mal den Anfang:
Frage: Wie kann ich in 3ds max um ein Objekt rotieren ohne das Objekt selbst zu drehen?
Antwort: In der unteren rechten Bildhälfte von 3ds max findet sich ein Kreis. Dieser nennt sich Bogendrehung und dient zum Rotieren um die ausgewählten Objekte. Der Shortcut auf der Tastatur ist "V".

Frage: Wie kann ich ein objekt abschneiden oder ein objekt von einem anderen abziehen?
Antwort: Auf der rechten Seite befindet sich in der Erstellen Palette/Geometrie unter "Zusammengesetzte Objekte" der Button "Boole'sch". Man wählt das Objekt aus, welches man nach dem Abziehen noch behalten möchte. Nun klickt man auf den Button Boole'sch und im neuen Rollout darunter auf "Operand B auswählen". Jetzt muß man das 2. Objekt auswählen, was ausgeschnitten werden soll.

Frage: Wie erstelle ich ein Chrom bzw. Glas Textur?
Antwort: Man liest sich das Tutorial vom Slayer durch...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

IKEAFREAX

Der IKEA Arbeitet dann auch mal :):


Frage: Wie kann ich ein Objekt texturieren?
Antwort: Das Objekt sollte ausgewählt sein. Mit dem Shortcut "M" öffnet man den Materialeditor. Dort kann man das gewünschte Material erstellen und mit dem dritten Icon von links (Material der Auswahl hinzufügen) das Objekt texturieren.

Tipp: Um eine bmp-Datei als Textur zu verwenden, müsst ihr neben Streufarbe auf das graue Kästchen klicken. Im nächstem Fenster Bipmap auswählen und im darauffolgenden Fenster die bmp/jpg-Datei auswählen.

Frage: 3D Studio Max R4 läuft nicht unter Windows XP, was nun?
Antwort: CDilla, das Lizensprogramm von 3D Studio Max kommt mit Windows XP nicht klar. Daher muss 3D Studio Max gepatcht werden.

Der Patch kann unter http://www.max3d.zone.pl/download/r4stuff/other/c-dilla3.24.zip downgeloadet werden (1,02 MB)

Frage: Ich hab da ein englisches Tutorial, aber wie heißen die ganzen Modifikatoren und Befehle auf Deutsch?
Antwort: Ein Update von Englisch auf Deutsch - oder Deutsch auf Englisch gibt es leider nicht; abgesehen von einer 500 € teuren Varriante.
Aber rettung naht :)

http://dict.leo.org <-- Gutes Englisch/Deutsch Wörterbuch
http://www.3dmax.de/neu/download/forum/Befehlsreferenz%20MAX3.1%20W%F6rterbuch.zip <-- Peter Kadas hat sich die Mühe gemacht, alle englischen Begriffe und Modifikatoren von 3D Studio Max ins deutsche zu übersetzen!


Frage: Wo bekomme ich eine Trail/Shareware/Testversion von 3D Studio Max ?

Antwort: Zum downloaden gibt es leider keine. Man kann diese jedoch auf der Herstellerseite anfordern! Man bekommt dann eine CD zugeschickt, die 30 Tage lang laufen wird!
 

JuRrAsStOiL

Erfahrenes Mitglied
Frage: Wie bringe ich ein Objekt zum Glühen/Leuchten?
Antwort: Den Material-Editor öffnen (M oder Rendern -> Material-editor) und dem objekt ein beliebiges Material zuweisen. Nun muß dem Material eine Effekt-ID zugeordnet werden ohne die der Effekt nicht funktioniert. Im Menü unter "Rendern" ==> Effekte ==> Dialogfeld "Rendereffekte" ==> Hinzufügen ==> Dialogfeld "Effekt hinzufügen" ==> Lens Effects ==> Wählen Glow (engl für glühen). Die Effekt-ID muß der des materials entsprechen. Zu beachten ist, daß man unter Videonachbearbeitung rendern muß damit der Effekt sichtbar ist.

Frage: Ich habe mir "aus Versehen" die englische Version von 3ds max gekauft, kann ich sie auf Deutsch umstellen?
Antwort: NEIN! Das geht definitiv nicht, es gibt keine Sprachdatei, keinen Patch und keine Funktion, zumindest nicht kostenlos. Bei Kauf einfach drauf achten. Eine Möglichkeit ist an sich den discreet Support zu wenden, möglicherweise tauschen die gegen einen kleinen Aufpreis die englische Lizens gegen eine deutsche ein. Wenn das nicht in Frage kommt dann muß man mit der englischen Sprache leben und so schwer ist das nun auch nicht.
Cebas (www.cebas.de) bietet nun auch einen Patch von Englisch auf Deutsch an, dieser kostet um die 400€.

Frage: Wie erstelle ich einen 3D-Text in 3ds max?
Antwort: Im rechten menü in der Erstellen Palette > Splines (2. Knopf) auf den TextButton klicken. Im neuen Rollout nun bestimmen welchen Font und welche Größe der Text haben soll. Nun am besten in das Ansichtsfenster "Vorne" klicken um den Text in der eingestellten Größe zu erstellen. Bei ausgewähltem Textobjekt in der Ändernpalette den Modifikator "Extrudieren" zuweisen. Nun noch einen Betrag eingeben und fertig ist der 3D-Text.

Frage: Wie speichere ich meine gerenderten Bilder?
Antwort: Es gibt 2 Möglichkeiten. 1. Falls das Bild per Quickrender (F9) gerendert wurde, muss man im Framebuffer des gerenderten Bildes oben links auf die Diskette drücken, hier den gewünschten Dateityp einstellen, einen Namen einegeben und auf speichern drücken. Die 2. Möglichkeit ist aus dem Renderdialogfenster heraus (Rendern>Rendern). Dort im Rollout "-Aktueller Renderer-" auf den Button "Datei..." klicken, alles gewünschte einstellen und auf den Button "Rendern" drücken. Wichtig!: wenn ihr eine Datei eingegeben habt und mit F9 Quickrendern macht wird die Datei NICHT gespeichert!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.