Neues Badezimmer


Woogy

Erfahrenes Mitglied
Und wieder ein Badezimmer. Etwas größer als das andere. Ich wollte mal mit verschiedenen Materialien wie Beton, Glasbausteinen, Stahl und Holz, sowie Klinkermauerwerk spielen.
Wie immer C4D, Renderzeit knapp 2 Stunden mit GI und AO.

Die Waschtische sind von Villeroy&Boch Serie "Pure Stone".

Wie gefällts Euch ?

LG
Woogy

 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Rofi

Erfahrenes Mitglied
Hi,

finde es super gemacht aber beim Baden wär's mir dort sicher bei 30° Zimmertemperatur noch kalt. ;)
 

Woogy

Erfahrenes Mitglied
Danke für konstruktive Kritik.

Die etwas katlte Stimmung war gewünsch, ich wollte sehen wie der Betrachter auf eine Scene reagiert, wo bewusst alles wohnliche wie Pflanzen, warme Farben, usw. nicht verwendet.

LG
Woogy
 

der_Jan

Erfahrenes Mitglied
Die Lustigen Formen im HE- Dinbsmbums Träger find ich 1. nicht so schön, und zweitens unlogisch.Aber der allgemeine Flair im 2ten Bild ist doch schon ganz schön, auch wenn ich mir die Kugel zurück wünschen würde und der Teppich wie Putz aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Woogy

Erfahrenes Mitglied
Update 2

Hier mal noch ein Update der Scene mit etwas wärmeren Farben.
Wie gefällts Euch so ?

LG
Woogy
 

Anhänge

Tobias K.

Erfahrenes Mitglied
moin


Ich habs jetzt mal in die Werkstatt verschoben bis du dir sicher bist welche Version die richtige sein soll.
Finde die Sicht nach außen allerdings sehr unecht.


mfg
Tobias
 

alice007

Mitglied
Du hast es aber mit Badezimmern... :)
Wenn es Dir um kalte Räume geht: ich kenne da eine Architektin in Vorarberg (in Österreich), die hat das kälteste Haus geplant, das ich je gesehen habe. Alles aus Beton, Stein, Metall und alles dunkel und streng geometrisch gehalten. Sieht einfach cool aus, aber nicht für jedermanns Geschmack. ;-)
 

Neue Beiträge